Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
695 1

Siegmar Honegg


Basic Mitglied, Starzach

Musiker

In einem kleinen Dorf irgendwo am Jangtse spielten die beiden Musiker. Nachdem ich merke das mir einzelne Namen der besuchten Städte und Dörfer nicht mehr einfallen, werde ich das nächste mal wohl ein Tagebuch führen.
Der Jangtse (d.h.: "Langer Fluss") ist der längste Fluss Asiens und nach dem Nil und dem Amazonas der drittlängste Strom der Welt.

Er fließt auf seiner ganzen Länge von 6.300 km, von denen 2.800 km schiffbar sind, durch die Volksrepublik China. In seinem riesigen Einzugsgebiet, das 1.970.000 km² umfasst, leben rund 350 Millionen Menschen. Mehr als die Hälfte der Landwirtschafts- und mehr als 40% der Industrieproduktion werden in dieser Region erwirtschaftet. An seiner Mündung führt er im Jahresdurchschnitt rund 35.000 m³ Wasser pro Sekunde ab.

Kommentare 1

  • Nicole Zuber 7. August 2005, 20:24

    Wunderschönes Doppelportrait! Es wirkt gleichzeitig frohlich und etwas traurig... Kleidungen, Haltung haben was von Armut!

    GLG - Nicole

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 695
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz