Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

canonier69


Pro Mitglied, Flamatt

Mush(light)room.....eighteen

Eine große Erkenntnis vollzieht sich nur zur Hälfte im Lichtkreise des Gehirns, zur anderen Hälfte in dem dunklen Boden des Innersten, und sie ist vor allem ein Seelenzustand, auf dessen äußerster Spitze der Gedanke nur wie eine Blüte sitzt.
-Robert Musil-

Kommentare 19

  • ripperl 4. Mai 2013, 10:16

    Eine Aufnahme zum Staunen! Sehr beeindruckend!
    PS: Man lernt nie aus - hab nicht gewusst, dass es Bienenarten gibt die Wespen so ähnlich sehen.
    LG Richard
  • jukejointwoman 29. April 2013, 10:16

    Kreativ und wie immer perfekt ausgeleuchtet und arrangiert. Klasse !!!!!!!!!!!!
    LG
    Eva
  • canonier69 28. April 2013, 21:30

    @Makrodoro...das wäre noch schöner,dass du dich für deine Direktheit entschuldigen müsstest.Das grüne matschige Zeugs ist mir zu unwichtig,als dass ich es fotogener präsentieren möchte.Ich habe die Fokussierung auf die beiden Pilze gesetzt....ok,im Nachhinein würde ich eine geschlossenere Blende wählen,um die verstorbene Gastropoda etwas schärfer zu zeigen.
    Danke für deine konstruktive Kritik.
  • Makrodoro 27. April 2013, 15:17

    Denke zuerst mal über deinen Text nach…..das braucht seine Zeit ;-)
    Der Gedanke, der wie eine Blüte sitzt, verwelkt und schnell weggeblasen wird……auf der äussersten Spitze und kaum beachtet….ach, was soll’s, dein Bild hast du für die Ewigkeit gemacht. Es wird beachtet, weil die Pilze leuchten vor dem dezent feinen HG. Das gefällt mir ausserordentlich gut.
    Nun muss ich aber noch ein wenig mit dir ins Gebet: du hast schon Schärferes gebracht. Auch wenn ich den kleinen Kerl nicht übersehe, empfinde ich das Ganze ein wenig zu matschig, vor allem das grüne Zeugs…und entweder sind die Pilze vollgesogen von Wasser oder die Blende hättest du anders wählen können. Das Insekt scheint der Schärfepunkt zu sein. Hätte gerne auch die Gastropode oder wie die heisst - ;-) – klarer im Bild, wenn sie schon so schön platziert ist und das standing ovation der beiden Pilze geniessen darf.
    Kurzum, als Gesamtkomposition ist es ein sehr schönes Bild, daran gibt es nichts zu rütteln.
    Verzeih mir meine Direktheit. Ist bloss mein persönlicher Eindruck und spricht für sich allein.
    Ä fründschaftliche Gruess i Weschte, Doro.
  • -- Thomas -- 24. April 2013, 19:34

    klasse!
    LG Thomas
  • Susanne La. 23. April 2013, 22:32

    Super schön wieder!! Ich schliesse mich hier principiante an, nimmt mich wunder wie du die machst!
    LG
    Susanne
  • aorta-besler 23. April 2013, 19:57

    Hier liebe ich die Perfektion der Technik weil sie sensibel von Dir ausgeführt wird.
  • Kleckselkönig 21. April 2013, 23:44

    Deine "Handschrift" ist absolut einzigartig. Man erkennt sofort das es eins deiner Bilder ist, ohne den Namen darunter zu lesen. Die Freistellung, die harmonischen Farben, die super Schärfe und die sanft schimmernden "Objekte" sind eine Einheit und ergeben zusammen eine wundervolle Aufnahme.
    LG Heike
  • Frank Bayer LEV 21. April 2013, 21:31

    Funghial!

    frank
  • cassilda 21. April 2013, 17:54

    sehr schön hast du die pilz aufgenohmen mit dem schneken in der mitte. im wald ist noch alles am schlafen,vielleicht ab nächsten woche ist es besser,es hatte genug gerenet..und es werde wärmer..lg
  • Woman of Dark Desires 21. April 2013, 12:08

    Bin mal wieder komplett sprachlos :-O
    Bei diesem Anblick stimmt einfach alles von vorn bis hinten. Besser kann man es einfach nicht machen.
    Punkt!
    Lg W-W
  • Andrea Potratz 21. April 2013, 10:44

    Du schaffst es immer wieder mich in Erstaunen zu versetzen.
    Einfach genial dein Bild. Und welch weise Worte von Robert Musil.
    Was ist das da zwischen den Pilzchen? Ist das ein Schneckenhaus? Und sogar ein Besucher ist dabei.
    Wünsch dir einen wunderschönen Sonntag.
    GLG Andrea
  • Walter Schmid39 21. April 2013, 10:37

    Bin ohne Worte. Dein Text besagt alles, was zu diesem Bild zu sagen ist.
    Gruss Walter
  • Editha Uhrmacher 21. April 2013, 8:40

    wow...grosses kino.
    megagut!
    gruss editha
  • principiante 20. April 2013, 21:33

    Wenn ich mir von einem Fotografen hier mal ein making of Bild wünschen dürfte, dann würde ich es mir von dir wünschen / einfordern ...
    Du weißt so gut mit Lichtquellen umzugehen, bin begeistert, erstaunt.
    Die Schärfe, wie Bildqualität sind auch immer gelungen.
    Respekt.
    LG
  • Sigrid E 20. April 2013, 21:30

    Das ist wieder ein "Hach,wie schön" Bild, bei dem man sofort erkennt, welcher Fotograf es gemacht hat :-)
    Deine Leuchtpilze sind einfach einmalig schön!!!!
    LG
    Sigrid
  • igna78-photography 20. April 2013, 21:10

    Sehr schöne Makroaufnahme!

    Lg Gregor (igna78)
  • Rudolf Baier 20. April 2013, 21:04

    Deine Texte sind so gut wie deine Fotos.
    Ausgezeichnete Aufnahme. Das Licht ist wieder erstklassig gesetzt.
    LG Rudi
  • Tom71067 20. April 2013, 20:32


    unbeschreiblich gut ........................... !!!

    Was für eine Arbeit - Gruß Tom

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Pilze
Klicks 406
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 180.0 mm
ISO 100