Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ruth Kampe


Free Mitglied, Hamburg

Muschelmuseum

Dieses Foto habe ich im Buddelschiff-und Muschelmuseum gemacht, ich freue mich auch über Kritik und nicht nur das es gut ist. Nur so kann ich mich verbessern, ich bin noch am Anfang.

VLG Ruth

Kommentare 1

  • Mad Doc Baier 17. Mai 2007, 16:49

    Hi, hab gerade erst Dein Bild hier gefunden.
    Es handelt sich hier um eine "Abalone", einer Schnecke, die gern wegen ihres Perlmutts gefangen und verkauft wird.
    Zum Bild: Ich würde bei Perlmutt i.A. keinen Blitz verwenden, um die extreme Überbelichtung zu vermeiden. Anfangs, gerade in Museen, ist ein Mini-Stativ (um die vier Euro) und ne längere Belichtungszeit eher angebracht.
    Die Löcher am unteren Schalenrand sind übrigens ehemalige Afteröffnungen.
    Gruß, Sven.