Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

D. M


Basic Mitglied

.murmel





























Kommentare 11

  • Robert Koch 6. April 2006, 22:22

    Cool!
  • Siegfried Vogel 22. Februar 2006, 20:58

    !
  • ANTJE KROEGER PHOTOGRAPHIE 9. Januar 2006, 22:14

    das erinnert mich an den satz; "ich kann nur digital"...;)
  • Spezifisc H 9. Januar 2006, 20:38

    stark. tolls motiv und die schärfe auch toll.
    der blick in die zukunft....
  • t. richter 9. Januar 2006, 19:42

    ja,probier mal ein bißchen rum.du wirst dich wundern.
    eine andere wirklichkeit.
  • D. M 9. Januar 2006, 19:18

    aha! gute idee, sich da durchs unterbelichten einfach ne ganz spezielle tonwert-vorlage zu liefern.
    ich such oft zwanghaft die eine leicht unterbelichtete harte gradation, weswegen es mir nie einfiel, die mittelwerte mal extrem hochzuziehen..
    ich find das sehr spannend, welche atmosphäre da entsteht.

  • t. richter 9. Januar 2006, 19:10

    ich mach das manchmal absichtlich.
    ordentlich unterbelichten,dann zieh ich die mitten vom scan hoch,und die tiefen so weit es gefällt wieder nach unten.
    das ist der effekt,deshalb frug ich.ausser,dass du die tiefen eben nicht runtergezogen zu haben schienst.
  • D. M 9. Januar 2006, 19:01

    ich hab da gar nichts gemacht, is echt nur der scan vom negativ.
    war ziemlich unterbelichtet, glaub ich.
    ich hätt das nicht so gemacht, aber find´s irgendwie gut.

  • t. richter 9. Januar 2006, 18:53

    yeah,atmospheric!
    darf ich fragen,warum du die mittleren tonwerte so raufgezogen hast?
    nicht,dass es mich stören würde,aber neugierig bin ich.
  • I callaveron I 9. Januar 2006, 16:31

    ich mag diese atmosphäre!

    schnitt ganz wunderbar....
  • ANTJE KROEGER PHOTOGRAPHIE 9. Januar 2006, 9:55

    schon im thumb wusste ich, dass es mir gefallen würde. die helligkeit verfuehrt einen, lenkt den blick und zieht, zumindest mich, hinein.