Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Muriden-Forschung

Muriden-Forschung

446 8

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Muriden-Forschung

Zu allem Jagderfolg gehört ein gründliches Studium schnell entschwindbarer Nahrung! ;-)

Was dieses Rohrweihenkind schon recht weiträumig und ernsthaft betreibt. Für die noch etwas magere Erfolgsquote ist Papa aber noch mit einigen Ausgleichshäppchen in der Nähe.

Kommentare 8

  • B. Walker 13. August 2010, 18:36

    Und ich dachte, die Rohrweihen sind mehr auf Beute von Singvögeln und Wasservögeln aus.
    LG Bernhard
  • Lichtspielereien 12. August 2010, 23:48

    Na da ist es doch gut, wenn man einen netten Papa hat.
    Aber das Kind scheint doch schon gut und sehr gelehrig zu sein und schließlich ist aller Anfang schwer.
    LG
    Verena
  • Jo Kurz 12. August 2010, 13:59

    als könnte man die grauen zellen arbeiten sehen hinter diesem konzentrierten blick... ;-)
    herrlich, die zwei aufnahmen!
    gruss jo
  • Anla 12. August 2010, 11:26

    Süß, dieser suchende Blick !!
    Gruß Anla
  • Marina Luise 12. August 2010, 8:57

    Weisst du, was ich denke, wenn ich solche Fotos sehe? Als der liebe Gott die Vögel machte, hatte er seinen besonders guten Tag! ;)
    Muss herrlich sein, so zu schweben - !
    Tolles Bild und möge Papa noch ne Weile zufüttern - der Kleine sieht noch etwas spak aus! :)
  • Annette Ralla 12. August 2010, 6:08

    Ist doch auch gut das der Rohrweihenpapa noch etwas übrig hat für seinen Nachwuchs! Eine schöne Flugstudie zeigst Du hier!
    LG Annette
  • Martin Wenner 12. August 2010, 6:03

    Sehr schön, wie Du den typisch suchenden Blick hier eingefangen hast. Es ist schon erstaunlich in welch kurzer Zeit sich die Weihenkinder selbst auf Nahrungssuche begeben. Letztendlich bleibt ihnen in der kurzen zur Verfügung stehenden Zeit, die sie hier verbringen, ja auch nichts anderes übrig.
    LG,
    Martin
  • nils ho. 12. August 2010, 5:38

    Da reichte es wohl nur noch für den schnellen Blick hinterher. Eine wirklich schöne Aufnahme der etwas verlegen wirkenden Jungweihe.
    Gruß von Nils