Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
München Effnerplatz II

München Effnerplatz II

872 10

Gerald Schreiber


Pro Mitglied, München

München Effnerplatz II

Nun steht sie, die "Lady Mae West". 52 Meter hoch. Mir gefällt es und
es ist interessant wie das Kunstwerk bei den Zuschauern ankommt.
Pro und contra, vom Schirmständer bis zur Eieruhr ist alles dabei.
Bitte Taste F11 für mehr, Danke

Kommentare 10

  • Horst Hoffarth 6. Februar 2011, 18:30

    Hallo Gerald, heute habe ich mir endlich die Dame auch angesehen. Bei strahlendem Wetter machte sie schon eine beeindruckende Figur, obwohl sie ja noch nicht fertig ist. Ich bin gespannt, ob man im endgültigen Zustand auch auf die Insel darf, denn von da erschließen sich wahrscheinlich noch interessante Motive. Du zeigst uns schon jetzt eine gelungene und beeindruckende Aufnahme.
    Gruß, Horst
  • Antigone44 5. Februar 2011, 20:46

    100% Kontra! Das viele Geld hätte man anderswo nützlicher anlegen können.
    Trotzdem,danke für Dein Durchhaltevermögen!
    Lieben Gruß,Siegrun
  • AnnaRita 5. Februar 2011, 19:09

    Korsage und Reifrock, schön war sie die "alte Zeit"....

    Sie gleicht einer "gestelzten" Puppe, an die man sich sicherlich gewöhnen wird, Gerald.
    Liebe Grüße
    Rita
  • Anoli 4. Februar 2011, 21:40

    Auf mich wirkt das wie das, was es darstellen soll! ;-)
    Ganz toll, Motiv und Bild....
    LG Ilona
  • Christine L 4. Februar 2011, 10:13

    ich bin neugierig, wer das erste foto mit blauen himmel und wolken zeigt...:-)...ich hab dei dame ja nur im nebel fotografiert :-)
    ciao
    christine
  • Petra I. Henning 3. Februar 2011, 21:51

    Mir sagt es in natura nicht zu, beim Vorbeifahren stellt sich mir immer wieder die Frage, was soll das. Aber das ist sicher Geschmackssache.
    Als Fotomotiv zweifelsohne lohnenswert... und von Dir sehr schön präsentiert...
    LG Petra
  • (M)Ein-Blick 3. Februar 2011, 21:18

    riesig ist sie auf jeden Fall, ich weiß noch nicht zu was ich tendiere, Schirmständer oder Eieruhr -:)),
    aber es war interessant, dem Schauspiel dank deiner guten Reportage und Bildern beizuwohnen!!
    Gruß Gerda
  • Rosenzweig Toni 3. Februar 2011, 20:48

    Lieber Gerald
    Dieses Werk wird Fotografisch noch sehr spektakulär
    in Szene gesetzt werden. Sonnenuntergang, Nachtaufnahme mit den Lichtern des Kreisverkehrs usw.Als Kunstwerk will ich es nicht bezeichnen und Kunst am Bau auch nicht...
    Aber zu allen Zeiten gab es trotz Geldmangel mutige Menschen, die z:B. den Eifelturm, Schloss Neuschwanstein und ähnliches gebaut haben und von denen wir auch heute noch Fasziniert sind.
    Deshalb sehe ich meine kritische Betrachtung auch von zwei Seiten, wie viele andere auch.
    Du wirst uns sicher noch mit weiteren Fotos verwöhnen, wenn die Anlage mal in vollem Grün steht und darauf freue ich mich.

    liebe Grüße aus Garmisch
    Anton
  • Sylvia Schulz 3. Februar 2011, 20:39

    ich glaube so ein Werk muss man life sehen, um es wirklich richtig beurteilen zu können....
    lg Sylvia
  • Angelika El. 3. Februar 2011, 20:28


    Ja, auch Kunst wird nicht gleich und vor allem nicht kritiklos akzeptiert! Wenn mal alles richtig fertig ist - dann kann man ja auch auf Akzeptanz bei den Zweifler hoffen!

    LG!
    angelika

Informationen

Sektion
Klicks 872
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 11
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 18.0 mm
ISO 200