Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Ka


Free Mitglied

Müllverbrennungsanlage in Oberhausen

So das ist mein erstes Bild überhaupt hier und auch mein erstes DRI überhaupt.

DRI aus 5 Bildern

Aufgenommen mit der CASIO Exilim Z-750 und Stativ.

Für Tipps zur Verbesserung oder vielleicht auch Lob bin ich dankbar ;-)

Kommentare 5

  • Martin Ka 19. Dezember 2005, 14:22

    danke erstmal für die kommentare.
    @Wilhelm Abels: hast du einen konkreten tipp wie ich den Farbstich ins Gelb/Grün ausmerzen könnte?hab noch andere bilder gemacht die sind dann aber eher rot/gelb stichig.
  • JHM83 16. Dezember 2005, 17:47

    Yo! Tach auch! Das ist doch schon wirklich gut geworden, wenn ich mal an meine ersten DRIs denken ;-) Denn Du weißt ja: DRIs muss man ÜBEN ;-)

    Viele Grüße und schnell weitermachen, nächste Woche mitkommen in den Stadthafen! =)

    Henning

  • WBA 16. Dezember 2005, 17:11

    Erst einmal herzlich willkommen. Und nun zu deinem Bild. Es hat einen leichten Farbstich ins Gelb/Grün. Auf dem linken Gebäude der Scheinwerfer sieht etwas seltsam aus. Wenn Du ein paar Meter weiter gegangen wärst hätte man rechts den kleinen Kühlturm mit auf Bild bekommen und nicht nur eine halbe Rauchfahne.
    Gruß Willi
  • Volker Dahle 16. Dezember 2005, 16:56

    Konstruktive Kritik?
    Ich hätte den Auschnit enger gesetzt.
    Der Strommast links wird nicht zwingend fürs Bild gebraucht. Und bei den dunklen Schwaden in der Mitte habe ich den Verdacht, es handelt sich um DRI-Schatten.
    Vielleicht noch etwas nachschärfen und alles okay.
    (Meine ersten DRIs zeigen ich niemanden ;-) )

    Viele Grüße
    Volker
    -Update-
    -Update-
    Volker Dahle
  • Andreas IA 16. Dezember 2005, 15:28

    hi Martin,

    dann herzlich willkommen. Das ist für Dein erstes DRI doch wirklich gut geworden. Ich finde es auch schön, dass es noch natürlich ausschaut, nicht wie mache DRI Bilder, wo es mit dem Aufhellen schon so weit übertrieben wird, dass das Foto so unnatürlich wirkt.

    lg andreas