Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Mühlenviertel (1)

Mühlenviertel (1)

422 10

Peter Dickow


World Mitglied, Ansbach

Mühlenviertel (1)

Das Mühlenviertel ist eines der schönsten Sehenswürdigkeiten Bambergs. Es teilt sich in zwei Bereiche: Das obere und das untere Mühlenviertel. Beide Viertel werden nur durch die Bischofsmühlbrücke voneinander getrennt.

Einst gab es in Bamberg drei Mühlenviertel. Die Fischmühlen stehen heute nicht mehr, nur die Unteren und die Oberen Mühlen sind erhalten. Das Mühlwesen in Bamberg wird bereits 973 schriftlich erwähnt, die Unteren Mühlen mit der Brudermühle existieren sicherlich schon seit dem 11. Jahrhundert an dieser Stelle.

Bereits im 14. Jahrhundert fanden die Mühlen unter der St. Stephans Kirche ihren Weg in die Überlieferungen in Schriftstücken. Obere sowie untere Mühlen bildeten genossenschaftliche Verbände. Das obere Mühlenviertel war in dem Steinmühlenverband, unteres Mühlenviertel bildete den Brudermühlenverband. Damals wurden die einzelnen Mühlen an Teilhaber vergeben.

Heute befinden sich in den alten Mühlen oft noch kleine Wasserkraftwerke, sonst aber werden sie als Wohnhäuser, Studentenwohnheime, Hotels und Restaurants genutzt.

Mehr Info:
http://www.gobamberg.de/sehenswuerdigkeiten/muehlenviertel-bamberg/
http://www.bamberg-guide.de/bamberg/freizeitundtourismus/artikel_stadt.php?id=3

Kommentare 10

Informationen

Sektion
Ordner Bamberg
Klicks 422
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot S90
Objektiv 6.0-22.5 mm
Blende 4
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 6.0 mm
ISO 100