Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
332 10

Monika Bartosch


Free Mitglied, Reinbek

Mühlenteich

diese Winterlandschaft (bei mir um die Ecke fotografiert) wollte ich nun doch noch schnell loswerden, bevor der Frühling ganz da ist und die Bäume ausschlagen :-)

Kommentare 10

  • Otakar Seycek 10. Februar 2004, 16:37

    werma sehn! :~))
    ich war bei meinem st. patrick überrascht, wie knapp es war.
  • Monika Bartosch 9. Februar 2004, 17:13

    Danke Ota für die 'Warnung'... aber ehrlich gesagt, halte ich beide Fotos zwar für besser als manches, was hin und wieder so zum Voting angeboten wird, aber letztlich wirklich nicht für gut genug, um auch in der Galerie zu landen.
  • Otakar Seycek 9. Februar 2004, 13:48

    schräge hier, schräge her. beim nächstenmal machst du es der julu zurecht und dann - das verspreche ich - schlage ich so eine winterlandschaft von dir in die galerie vor. du wirst nämlich langsam ein meister der winterlandschaft-bilder. der beweis ist hier:
    es ist kalt geworden...
    es ist kalt geworden...
    Monika Bartosch

    (bei diesem bild fürchte ich, dass viele beim voting die meinung von julu teilen würden)
    lg
    ota
  • Monika Bartosch 4. Februar 2004, 13:14

    das mit den Rändern ist klar und auch kein Problem, aber mit meinem PSP wird das Foto bei jeder Drehung unschärfer. Bei dieser von vielleicht 0,50° hätte man es wohl nicht bemerkt, aber ansonsten...
    ich wundere mich allerdings auch, wenn nur ich das Problem haben sollte - werde mich mal damit befassen und mich schlau machen...
  • Traude B. 4. Februar 2004, 12:58

    wieso leidet die qualität? *wunder* das einzige was passiert ist, dass du ein bissl an den rändern opfern musst.

    liegrü
    julu
  • Monika Bartosch 4. Februar 2004, 12:52

    wo Du Recht hast, hast Du Recht Traude... trotzdem verstehst Du vielleicht, daß ich mich lieber der Meinung von Schatzi anschließe, bei dem ich mich herzlich für diese Ausrede bedanken möchte :-))
    Liebe Grüße an Alle!
    Monika

    PS wenn es irgend geht, vermeide ich Drehungen des Fotos, weil die Qualität dann leidet. Bin leider noch nicht dahinter gekommen, wie man das verhindern kann.
  • Traude B. 4. Februar 2004, 10:33

    *hehehe* schatzi! ich dachte immer, die erde ist ne scheibe ;-P
    btw. wenn die schräge durch die erdkrümmung verursacht wäre, welchen durchmesser hätte dann der erdball? 25 km oder so? *grins*

    lg
    julu
  • Bringfried Schatz 4. Februar 2004, 10:11

    Schief oder nicht, die Erde ist nun mal rund und da muss die linke Ecke einfach etwas tiefer liegen :o))))))).
    Mir gefällt das Bild. Es ist ne schöne Winterstimmung.

    ...lg BS ;o)
  • Traude B. 4. Februar 2004, 9:59

    von der stimmung her gefällt es mir sehr! gut, dass der teich zugefroren ist, sonst müsste er nach links hin auslaufen :-)

    ok, mir is klar, dass das ufer nicht gerade ist, trotzdem schaut alles sehr schief aus und das irritiert m.e. sehr!

    liebe grüsse
    traude
  • Wiltrud Doerk 4. Februar 2004, 9:36

    Ein wunderbar friedliches und harmonisches Bild!
    Gruß von Wiltrud

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 332
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz