Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
3.437 100 Galerie

Sylvia Schulz


World Mitglied, Göppingen

Muckross-Garden

inzwischen wird wohl auch dieser Baum grüne Blätter haben, denn auch bei uns ist ja nun der Frühling eingekehrt.

Muckross House
Muckross House
Sylvia Schulz


Muckross House war ein herrschaftlicher Ansitz und liegt südlich der irischen Stadt Killarney. Es ist das Herzstück des Bourn Vincent Memorial Park und ein Teil des über 10.000 Hektar großen Killarney-Nationalparks am Muckross Lake, einem der drei Seen im Killarney-Nationalpark.

Das Gebäude wurde in den Jahren 1839 bis 1843 nach Plänen des berühmten schottischen Architekten William Burn errichtet. Die Auftraggeber waren Henry Arthur Herbert und dessen Gattin Mary Balfour Herbert, einer Landschaftsmalerin. Später ging der Besitz auf Bourn Vincent und dessen Familie über, die sich intensiv mit der Gartengestaltung um das Haus beschäftigte. 1932 vermachte William Bowers Bourn das Haus und den gesamten Grundbesitz dem irischen Staat. (Auszug aus der Homepage)

http://www.youtube.com/watch?v=QQHuhcBznK0&feature=related

Kommentare 98

Informationen

Sektion
Ordner Irland
Klicks 3.437
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie