Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhold Bauer


World Mitglied, Forbach/Nordschwarzwald

Kommentare 15

  • Ewa S. 29. Oktober 2004, 20:58

    ich habs verpasst...
    sehr gut umgesetzt das Thema... sehr kreativ...
    als ich das Bild sah, dachte ich sofort an Träume... vielleicht hatte ich so ein schon...

    lg, Ewa
  • Florian Kurrus 28. Oktober 2004, 23:18

    klasse. gefällt mir sehr sehr gut.

    gruß florian
  • Rainer Switala 28. Oktober 2004, 18:47

    wow - das ist klasse
    top idee
    ausführung sehr gelungen
    starke aufnahme
    gruß rainer
  • Abstrakta Wahnsinn 27. Oktober 2004, 23:37

    irre verwirrend und doch klasse!!
    mir gefällt es sehr gut :)
    lg kirsten
  • BeaTE Morandell 27. Oktober 2004, 21:08

    Ein ungewöhnliches und sehr bewegtes Foto...ich finde es gut so wie es ist!
    LG
  • Klaus Kraiger 27. Oktober 2004, 20:31

    man kann wahrgenommes, ein bild, durch technische veränderung zu einer anderen bedeutung ziehen und das ist bestimmt spannend und interessant... die dialoge unter dem bild zeigen ja auch, welchen gehalt das bild von sich aus hat.
    ich würde eher beim ursprünglichen bleiben... ich nehme ein bild gerne so auf, wie es sich eben... präsentiert.
    ich sehe nicht nur dynamik... die sich allein schon durch die rythmik der treppenstufen ergibt... sondern starke gegenbewegeungen, die eine ganz besondere spannung im bild erzeugt, verstärkt noch durch die farben.... für mein gefühl würde ein wesentliches element im bild fehlen, wenn man die beine wegbasteln würde... nur meine gedanken dazu...
    lg klaus
  • RiKeMa 27. Oktober 2004, 20:27

    Klasse Idee und tolle Komposition.
    Gefällt mir sehr.
    Grüßle von Rike
  • Britta Lamberty 27. Oktober 2004, 18:55

    Sehr gut!!!!! Nur die Hosenbeine links würde ich wegretuschieren. ........aber ansonsten echt klasse!!!
    Lg Britta
  • Andrea Fries 27. Oktober 2004, 17:55

    Finde die Bearbeitung äußerst gelungen.

    Auch die Farbreduzierung gefällt mir sehr gut.

    Der blaue Rand.. nun,,, ist Geschmackssache, ich finde ihn nicht schlecht.

    vlg Andrea
  • Susanne I. 27. Oktober 2004, 17:52

    ok.....:-)..mit den Bällen hast Du mich überzeugt..
    und mit den entfärbten und nicht entfärbten Beinen stellst Du den Bezug zur Realität dar denke ich.....oder?
    lg Susanne
  • Reinhold Bauer 27. Oktober 2004, 17:33

    @danke Debora für dein Lob.
    @Pit: genau das will ich nicht, denn da soll eine Verbindung sein.
    @Carsta: danke, freut mich sehr dass es dir gefällt.
    @Susanne: dein Rat ist mir viel wert, denn du kannst das Bild quasi lesen.
    -Das linke Hosenbein ist nicht das gelbe vom Ei, da bin ich deiner Meinung.
    -Die Bälle sind zwar linear hintereinander zu sehen, beschreiben schwebend einen Bogen, sicherlich zu erkennen am Schattenwurf.
    -Die Schärfenstaffelung der Bälle hat bei mir einige Proben absolviert, diese Variante gefiel mir am besten.
    -der blaue Rand,o.k. darüber lässt sich reden;-)
    Besten Dank Susanne.
    @Harry: Danke auch dir. Fast alles Harry, fast!
  • Bilderfänger 27. Oktober 2004, 17:03

    auf dieser Treppe begegnet dem Auge so vieles,
    es ist alles so gewollt und es ist sehr gut so!
    LG Harry
  • Susanne I. 27. Oktober 2004, 16:59

    Hallo Reinhold, Du hast in letzter Zeit wirklich starke Ideen.....die Idee beeindruckt mich zutiefst und das will was heißen.....ich denke in der Umsetzung kann man noch ein paar Kleinigkeiten verbessern, z.b. die Hosenbeine entfärben wie schon gesagt und die Person links oben zwischen den Bällen ist etwas " verunglückt"..was hast Du da probiert? Bewegungsunschärfe???....
    würde ich nicht so versuchen, das glückt meist nicht, ich denke normale Beine sind auch ok, auch wenn die Bewegung nicht erkennbar ist...
    bekommst Du links den großen Ball einen Tick schärfer hin? wobei ich mir da nicht sicher bin, man hat den Eindruck, er springt einem ins Auge und das ist gut ......villeicht den mittleren noch etwas nach links, damit die Bälle nicht so in einer Reihe sind, sondern einen imaginären Bogen beschreiben..und der blaue Rand Reinhold.....den würde ich in schwarz und dünner umwandeln, er tritt in Konkurrenz zu den Bällen....aber das sind alles nur Tips und meine Ideen, vielleicht hilft ja was
    lg Susanne
  • Pit L. 27. Oktober 2004, 16:34

    Vielleicht noch den Rest von den Hosenbeinen oben entfärben?
    Grüße
    Pit
  • Debora Domachowski 27. Oktober 2004, 16:28

    klasse idee und klasse umgesetzt.
    lg