Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Pfleger


World Mitglied, Eichenzell

Mountainbiker

Reisetagebuch 23.Juli:
auch bei Mountainbikern ist das Hochplateau beim Piz la Ila eine beliebte Strecke, auf der man sich gut einfahren kann. Im Hintergrund rechts ist der Heiligkreuzkofel und links der Sassongher zu sehen.

Kommentare 24

  • Dannewald 9. Januar 2015, 22:29

    Eine grandiose Landschaft mit Naturliebhabern gut in Szene gesetzt! Wie ich meine, daß es kaum besser geht!
    Ich meine gemeinsam die Natur erleben als Waderer, Mountainbiker oder bei sonstigen Aktivitäten mit Rücksicht auf den Anderen!
    Denn keiner hat die Natur für sich allein gepachtet!
    G.W.
    www.mtblev.de
  • - Edith Vogel 27. Oktober 2013, 9:30

    ganz zauberhafter Blick in eine wunderschöne Landschaft,
    schön das mit dem Rad zu fahren...
    l.g.edith
  • Fidibauer 18. Oktober 2013, 22:20

    leben und leben lassen - da hast Du Recht, auch wenn man dann gegenseitig mehr Rücksicht nehmen muss - aber so hat jeder seien Spaß
    das Foto ist natürlich wieder extra stark.. :-)
    lg Fidibauer
  • Josef Schließmann 18. Oktober 2013, 10:22

    Das ist aber auch ein toller Weg für Mountainbiker, wunderschön von dir gezeigt.

    LG Josef
  • Makarena 18. Oktober 2013, 2:15

    Das kann ich sehr gut nachempfinden,
    bin auch mal Mountainbike gefahren.
    LG Margit
  • juke65 17. Oktober 2013, 14:41

    Da freut sich mein Herz über diese wunderschöne Aufnahme, bin nämlich auch ein leidenschaftlicher Biker!
    lG Jörg
  • cattymccat 17. Oktober 2013, 8:41

    Klasse Aufnahme,
    es macht bestimmt sehr viel Spaß, da Mountainbike zu fahren, eine tolle Aussicht!
    VG Christian
  • Safir 123 16. Oktober 2013, 22:59

    Klasse Foto, mit dem sportlichen Akzent drin noch wirkungsvoller
    HG Torsten
  • Kladiwo 16. Oktober 2013, 22:28

    Wunderbare Landschaftsaufnahme. Der Biker bringt Lebendigkeit in das Foto.
    LG Klaus-D.
  • Werner Lott 16. Oktober 2013, 22:15

    Der Biker kommt durch die leichte Schräge sehr dynamisch daher. Vor allem nimmt mich aber der Himmel gefallen. Die Wolkenstrukturen sind ja wunderbar dramatisch. Tolles Bild.

    LG Werner
  • TheRealMonti 16. Oktober 2013, 20:09

    Was ein Licht, was eine Landschaft, was eine Quali !!! Hervorragende Aufnahme, Hans. Richtig stark. Gruß Monti
  • Frank Janetzke 16. Oktober 2013, 19:37

    Das ist verdammt gut. Von vorn bis hinten alles top. Die Farben und die Schärfe sind bestens
  • Klaus Markhoff 16. Oktober 2013, 19:08

    schön anzusehen
    Gruß Klaus
  • Hans Pfleger 16. Oktober 2013, 17:43

    Wollte noch kurz was zum Fahrradthema schreiben. Ich hatte da auf dem doch relativ breiten Weg anfangs etwas Sorge, daß uns so ein Biker vielleicht auf die Schippe nehmen könnte. War total unbegründet. Zudem waren die Radler sowas von freundlich ( hauptsächlich Italiener ), hätte ich so nicht erwartet. Einige habe ich auf dem Hinweg fotografiert und den einen oder anderen dann später an einer Hütte wieder getroffen. Da waren einige dabei, die die Fotos sehen wollten und hin und weg waren. War irgendwie lustig und dann hats mich auch gar nicht gestört, einfach mal auf dem Weg anzuhalten, wenn ich Biker kommen hörte. Ich denke, auch da muß man sich einfach gegenseitig tolerieren, dann gehts schon,
    Gruß Hans
  • eos 500 16. Oktober 2013, 17:35

    Sehr schöne Tiefe im Bild,auch wie der Weg sich durchs Bild schlängelt,mit dem Biker hats sogar noch etwas dynamik,mal wieder eine klasse Aufnahme aus der Bergwelt.

    LG eos 500
  • Cecile 16. Oktober 2013, 15:48

    Sehr schön, vor allem die Umgebung.
    Ich selbst sehe diese Radler nicht sehr gerne in den Bergen.
    LG E.
  • enner aus de palz 16. Oktober 2013, 13:21

    Die habe ich dieses Jahr auch angetroffen, bin zwar auch kein Fan davon, sind mir aber lieber wie ein Lift der die Landschaft veschandelt. Das Hochplateau schein wirklich sehr schön zu sein, eine erstklassige Bildtiefe und ein schönes Wolkenbild, so wie ein tolles Licht-Schattenspiel zeichnen dein sehr schönes Foto aus, die Bildgstaltung und die Quali sind ebenfalls 1A.
    VG Rainer
  • TacitusRomeo 16. Oktober 2013, 12:31

    Sehr gut fotografiert.
    VG
  • Hartl Johann 16. Oktober 2013, 8:49

    Guter Bildaufbau,ich bin kein Freund von Radfahrer auf den Bergen.
    VG hans
  • O.K.50 16. Oktober 2013, 8:23

    Rein vom Foto hast Du das hervorragend aufgebaut und belichtet. Vordergrund mit dem Radler geht in den MG mit Weg und anderen Radlern über, dann mit sauberer Tiefenstaffelung ohne das gefürchtete Blau in den Bergen in den Hintergrund.

    Dass ich pers. eine sehr differenzierte Haltung zu Mountainbikern habe soll hier keine Rolle spielen.

    VG
  • Christine L 16. Oktober 2013, 7:40

    ja ein sehr schöner Blick und ich würde da lieber wandern, als biken :-)
    ciao
    Christine
  • Teamworks 16. Oktober 2013, 7:35

    man was bist Du heute früh dran!!! ;-)

    ein schöner Blick übers Plateau, die Biker finde ich immer noch Gewöhnungdürftig!!!!

    Teamworks
  • Kurt Hürzeler 16. Oktober 2013, 7:26

    Ja, das war für mich gewöhnungsbedürftig früher Hans. Aber inzwischen gibt es eigene Bikerwege, was für Wanderer und Biker das Beste ist.. Ein schönes Pano zeigst Die wieder unter den fotogenen Wolken.

    LG Kurt
  • Wolfgang Nickel 16. Oktober 2013, 7:25

    Scheint ja auch ein wwunderbaare Gegend zu sein, dass kann man dieser Aufnahme jedenaalls entnehmen.

    Gruß

    Wolfgang