Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerhard Radermacher


Pro Mitglied, Bad Neuenahr-Ahrweiler

Mount St. Stephen

Der Mount St. Stephen, Yoho National Park, Canada im Licht der untergehenden Sonne.
Nikon F3, 4/200mm, Kodak EPR 64 Prof., Stativ

Kommentare 4

  • Gerhard Radermacher 5. Mai 2001, 16:35

    Herzlichen Dank Stefan für den Tip, ich bin halt letztendlich noch ein Analoger...
  • Stefan Garbe 5. Mai 2001, 16:32

    @Gerhard - besonders bei starken Farbunterschieden entsteht durch nachschärfen genau so eine Linie - je stärker nachgeschärft wird um so deutlicher - mal ein wenig rumprobieren
  • Gerhard Radermacher 5. Mai 2001, 16:29

    @ Stefan:
    Das Bild wurde normal nachgeschärft, in Photoshop, reinkopiert wurde nichts. Das Orginaldia wurde mittels PHOTO-CD digitalisiert da ich leider noch keinen Dia-Scanner besitze. Woher die dunkle Linie stammt kann ich beim besten Willen nicht sagen.
  • Stefan Garbe 5. Mai 2001, 16:24

    netter Hügel :-)
    wurde das Bild etwas stärker nachgeschärft oder wurde der Himmel reinkopiert ?
    (dunkle Schattenlinie an der Grenze zwischen Berg und Himmel)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Canada
Klicks 365
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz