Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Motte oder Schmetterling?

Motte oder Schmetterling?

338 10

Rumtreiberin


Basic Mitglied, Homberg (Ohm)

Motte oder Schmetterling?

Leider kenn ich den Namen nicht.

Kommentare 10

  • LillySR 30. November 2011, 15:07

    Wunderhübsches Makro.. ich liebe die Farben !

    LillySR
  • ..REGINA.. 29. November 2011, 20:13

    Der Bildaufbau gefällt mir, sieht nach Aufbruchstimmung aus
    Klasse Aufnahme
    LG Regina
  • GrafMatula 28. November 2011, 23:50

    Denke auch ein Dickkopffalter.
    Der scheint aber sehr schwer zu sein, - liegt wohl am dicken Kopp! :)
    Gelungen.
    Matulagruß
  • Hans Pfleger 28. November 2011, 23:11

    wie auch immer der Schmetterling heißt, Du hast ihn sehr wirksam platziert und den passenden Hintergrund dazu gefunden !
    Gruß Hans
  • Ronald Klatte 28. November 2011, 19:45

    Sehr schöne Aufnahme gefällt mir gut!
  • Norbert Kappenstein 27. November 2011, 21:43

    Ein sehr feines Makro vom Dicki. Der Fokus sitzt sehr
    gut und Freistellung und Bildaufbau sind gelungen.
    LG Norbert
  • Dieterni 27. November 2011, 21:07

    Den hast du wirklich prima dargestellt.
    Gruß Dieter
  • Rumtreiberin 27. November 2011, 16:06

    Danke NaturDahlhausen!!! Du hast recht, ich habe bei Wikipedia nachgesehen, es ist ein Braunkolbiger Braun-Dickkopffalter. LG Rumtreiberin
  • foto-heiko 27. November 2011, 15:14

    Schönes Makro...schöner Schärfeverlauf!

    Gruß Heiko
  • NaturDahlhausen 27. November 2011, 14:10

    schöne Aufnahme es ist meiner Meinung nach ein Brauner Dickkopffalter
    LG
    Sven

Informationen

Sektion
Ordner Nahaufnahmen
Klicks 338
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 105.0 mm
ISO 400