Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
337 17

Herr B. aus W.


Basic Mitglied, südlich von Hamburg

Mother and Son

...Artefakte, na und? Von 8,3 MB auf unter 130 KB ist schließlich kein Pappenstiel... oder wie macht Ihr das?

Kommentare 17

  • Ivy Ó Donóghúe 31. August 2005, 0:14

    wer bei diesem Bild auf Artefakte schielt ... der hat den Sinn der Fotografie nicht begriffen
    Wunderschönes Bild welches mich schon alleine durch seine Stimmung fasziniert und begeistert ...

  • Herr B. aus W. 30. August 2005, 0:17

    @Michael - ok, sorry ich muss gerade ein coaching über mich ergehen lassen - bin wohl ein wenig übersensibel... oder genau das gegenteil... ich stell' das ab. nix für ungut
  • Michael Sellmeier 29. August 2005, 8:28

    @achim: sehr schön heißt sehr schön .... keine (ungekennzeichnete) Ironie im Netz, sonst liebend gerne !
  • Herr B. aus W. 28. August 2005, 20:57

    @Carsten - Das klingt gut - probier ich aus - danke Dir.
    vg
    Achim
  • J.E. Zimosch 28. August 2005, 19:32

    Ha, wir waren bis zu Knie im Wasser !
    Achim, von 70 MB auf 260 KB alles im PS.
    Gruß
    J.E.
  • Silke Maria Christoph 28. August 2005, 18:29

    Ist ja fast, wie bei denen hier:



    Nur dass Deine Aufnahme viel familiärer ist...

    LieGrü
    Silke Maria
  • Carsten Jensen 28. August 2005, 17:01

    @ Achim: Das fertige Photo mit WP Pro von http://www.fredmiranda.com/ auf das fc-Maß von ungefähr 820 bis 850 px Breite bringen, mit PhotoShop einen Rahmen anstricken und das Ganze dann mit der Funktion "Für Web speichern" in PhotoShop auf die erlaubte Größe von 130 bzw. 260 kb reduzieren.
    Der Vorteil von WP Pro liegt darin, dass das Photo in 10 bis 15 Schritten verkleinert wird und bei jedem Schritt je nach Bedarf nachgeschärft wird. Das Ganze läuft als Aktion ab - das in PhotoShop zu Fuß zu machen, würde elend lange dauern.
    cj
  • Dirk No.elle 28. August 2005, 16:43

    Top Foto!
    lg
    Dirk
  • Herr B. aus W. 28. August 2005, 15:58

    @Anna - danke schön
    @Kirsten - stimmt, das motiv ist wirklich typisch für den strand... was die wohl alle verloren haben? ;-) und... hast Du auch strandbilder mitgebracht? Ich schau gleich mal
    @Marcel - merci und gnade :-)) ...für den rest...
    guckst Du hier
    @Wolfgang - *smile* danke sehr, nun kann ich auch mit dem gegrissel da leben... sooo kalt war's gar nicht -
    @Jean - S/W und gegenlicht ist MEIN klischee *lach*
    @Michael - ich frag mich immer noch was bei Dir wohl sehr schön heißt :-))
    @Olaf - danke :-) gäb's S/W und gegenlicht nicht, hätte ich es erfunden - soll heißen: ich mag das WIRKLICH gern, egal ob kitsch oder nicht
    @Klaus - mmmmh... ob es wohl eine "richtige" vorgehensweise zum artefaktfreien komprimieren gibt? Carsten - ...ja, und wie gehst Du vor beim reduzieren?

    @All noch mal vielen Dank für Eure netten Anmerkungen und den Spass, den ich beim Lesen hatte.

    Viele liebe Grüße
    Achim
  • Carsten Jensen 28. August 2005, 14:52

    Sehr stimmungsvolle Gegenlichtaufnahme!
    Artefakte? Sieht man wahrscheinlich nur auf einem hart eingestellten TFT - die Röhre ist da gnädiger. :)
    Und 8.3 MB geht ja noch - meine tifs haben knapp 24 MB, bevor ich sie auf 130 kb "reduziere" ... :)))
    cj
  • (Don't fear) the Reaper 28. August 2005, 14:50

    Hab auch immer Artefakte drin - meist schlimmere als bei Dir ...

    Was solls - Bild ist wirklich schön!

    LG Klaus
  • Olaf A. 28. August 2005, 12:29

    Tolles Foto. Sehr bgut eingefangene Gegenlichtstimmung! Schön umgesetzt!
    Gruß Olaf
  • Michael Sellmeier 28. August 2005, 12:29

    Sehr schön....jo!
  • JeAn P. 28. August 2005, 12:19

    Starke und stimmungsvolle Aufnahme - sw und Gegenlicht wirken einfach toll.
    Und Artefakte - Wolfgang bringt es auf den Punkt.
    Gruß Jean P.
  • ... Woifi 28. August 2005, 11:23

    Warten bis man im Sand versinkt,
    die Stimmung ist toll, man bekommt fast kalte Füsse.
    Gruss Wolfgang
    Artefakte hat irgendwas mit Kunst ( lat.) zu tun *gg*