Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Coolmini


Free Mitglied, Dinslaken / Ruhrpott

Moselausblick

Die Mosel-Region ist Deutschlands älteste Weinregion und eine der klassischen europäischen Weinbauregionen .
Die steilen Hänge der Flusstäler sind dicht mit Reben bepflanzt ,
die Steillagen prägen das Gebiet wie kaum eine andere Weinlandschaft der Welt .

Die Mosel und ihre Nebenflüsse Saar und Ruwer fließen durch ein traditionsreiches Kulturland ,
wo schon Kelten und Römer vor 2000 Jahren Weinreben pflanzten .

Unzählige Funde ,
darunter mehrere Kelteranlagen aus der Antike ,
zeugen von der großen Weinbautradition im europäischen Tal der Mosel .

Deutschlands älteste Stadt mit acht UNESCO - Weltkulturerbestätten ist die Hauptstadt der Mosel-Region : Trier ,
einst Hauptstadt des römischen Reiches und Residenz von Kaiser Konstantin dem Großen .

Der berühmteste Sohn der Stadt Trier ist Karl Marx .

Mehr als 4000 Winzer in über 100 Weinorten bewirtschaften heute rund 8.800 Hektar Weinbergsfläche mit etwa 55 Millionen Rebstöcken entlang der 243 Kilometer langen deutschen Mosel zwischen Perl an der französischen Grenze und Koblenz .

Wichtigste Rebsorte ist der Riesling ,
der als beste Weißweinsorte der Welt gilt ,
und der auf den Schieferböden der Steillagen hervorragende Wachstumsbedingungen findet .

An der Mosel befindet sich seit 1910 der Moselhöhen - Wanderweg .
Eine besondere Wanderung führt von Ediger - Eller aus über den Klettersteig Calmont nach Bremm durch den steilsten Weinberg Europas .

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Urlaub
Klicks 271
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 37.0 mm
ISO 100