Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kitty Goerner


Pro Mitglied, Duisburg

Moscheekatze

Katzen in Istanbul. Teil 1.
Dies Bild ist nicht richtig bunt, aber auch nicht nachträglich entsättigt. Es hat die Farben des Originalfotos. Denn das ist mir in Istanbul aufgefallen: viele Katzen paßten farblich perfekt zu ihrer Umgebung. Als hätten sie sich evolutionär an ihren Lebensraum angepasst. :O))

Diese Katze saß mit großer Ruhe neben dem Eingang der Blauen Moschee, zur blauen Stunde.

Kommentare 5

  • Petra K... 27. Oktober 2013, 18:43

    Wie eine Sphinx. Man möchte viel hineininterpretieren - Würde, Besinnlichkeit, Spiritualität... vielleicht wartet sie aber auch nur auf Futter :-)
    LG Petra
  • W O L F 27. Oktober 2013, 18:31

    schöner schlichter Schuß Kitty, vielleicht haben die Katzen dort Gene von Chamäleons in sich... ;-)
    LG Wolf
  • Udo Ludo 27. Oktober 2013, 18:25

    Trotz nationaler Besonderheiten sprechen alle Tiere einer Gattung (, Familie, Ordnung?) die gleiche Sprache im Gegensatz zum Homo sapiens. Da klappt's nicht einmal bei einer Art.
  • Helitropix 27. Oktober 2013, 18:09

    ... naja mit dem Licht zur Blauenstunde kann's nicht allzu farbig werden!
    LG Hans
  • Jürgen Divina 27. Oktober 2013, 17:03

    cami kedi... oder so. Mein Türkisch ist nicht wirklich gut ;-)
    Liebe Grüße, Jürgen

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Katzen
Klicks 472
Veröffentlicht
Lizenz