Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Morteratschgletscher

Morteratschgletscher

1.230 1

Chris Müller (CM)


Pro Mitglied, Amriswil

Morteratschgletscher

Der Morteratschgletscher (rätoromanisch Glatscher dal Morteratsch oder Vadret da Morteratsch) ist ein Alpen-Gletscher in der Berninagruppe im Kanton Graubünden in der Schweiz. Zusammen mit dem Persgletscher ist er mit einem Volumen von rund 1,2 Kubikkilometern der volumenstärkste Gletscher der Ostalpen. Seit Beginn der systematischen Beobachtungen im Jahr 1878 hat der Gletscher 2,2 Kilometer an Länge eingebüsst, er ist heute noch rund 6,4 Kilometer lang und damit der drittlängste Gletscher der Ostalpen, nach Pasterze und Gepatschferner in den österreichischen Alpen.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Landscape Engadin
Klicks 1.230
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3S
Objektiv 70.0-200.0 mm f/2.8
Blende 11
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 92.0 mm
ISO 200