Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bjoern G.


Free Mitglied, Fürth

Morning Light

Mit MarkusL. ging es frühmorgens mal wieder auf Tour ins oberbayerische Raisting.
Der Kontrast zwischen der riesigen Antennenschüssel und der kleinen Kapelle rechts im Bild, dazu der monströse Schatten im Vordergrund hat mich zu dieser Aufnahme inspiriert.

Canon EOS 5D Mark II / Canon EF 24-105 4L IS
24mm - F9 - 1/160 - ISO100

Kommentare 7

  • Lob und Tadel 2. September 2010, 21:26

    wirklich beeindruckend. ich kann die frische kühle morgenluft quasi riechen
    (ok., ich könnte mal das fenster hier zumachen)
  • Andrea W. photography 17. April 2010, 16:04

    Eine enorm spannende Lichtwirkung hast Du hier eingefangen ! Echt stark. Ich finde, dass selbst mit dieser Perspektive die Schüssel die Kirche schon "verschluckt" mit diesem enormen Schatten...
    LG Andrea
  • ChristophS. 15. April 2010, 21:24

    @ Björn
    ich hatte halt gedacht, bei meinem vorschlag wäre der gegensatz riesige schüssel - kleine kapelle stärker zur geltung gekommen, indem die schüssel die kapelle quasi verschluckt hätte. aber: ist halt schwer zu beurteilen, wenn man die "location" nicht kennt :-)
    lg christoph
  • Bjoern G. 15. April 2010, 21:13

    @Christoph:
    Die Szenerie von weiter links zu fotografieren hätte 2 entscheidende Nachteile:
    Zum einen würde das Licht nicht mehr funktionieren, man hätte gleißendes Gegenlicht, der Schattenwurf würde verloren gehen. Nicht umsonst habe ich die Sonne hinter der Schüssel versteckt *g
    Auch die kleine Kapelle würde dann kaum mehr als solche erkennbar sein.

    Gruß
    Björn
  • ChristophS. 15. April 2010, 21:09

    technisch sehr sauber !
    aber irgendwie fehlt mir ein wenig die spannung im bild, ohne das ich sagen könnte wwie man es besser machen könnte. vielleicht liegt es auch daran dass man dieses motiv schon sehr oft hier gesehen hat. ich war selbst noch nie vor ort, aber wie wäre es, wenn man die schüssel und die kirche auf eine linie ins bild hinein bringen würde? also sie szene hier von links fotografiert.
    lg christoph
    lg christoph
  • Stefan Jo Fuchs 15. April 2010, 18:59

    verdammt gut gemacht, ganz irre, was die schüssel hier für einen schatten wirft. das war eine echte eingebung, stark!
    ich dachte nicht, dass wir hier noch was von dir sehen, freut mich umso mehr:-))
    lg stefan
  • Sascha01 Krause 15. April 2010, 15:08

    Ein beliebter Ort für Fotografen. Finde deine Ansicht klasse. Schönes Licht. Der Schattenwurf ist ja gigantisch. Der Helligkeitsverlauf vom Himmel gefällt mir.

    LG Sascha