Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Yukon


Free Mitglied, den Bergen

Morning has broken

Die Enttäuschung war nicht zu verbergen als wir in allester Früh zum Sonnenaufgang oben am Heimgarten standen und nicht als Nebel und Sturm um uns herun hatten. Mit etwas gesenktem Haupt haben wir den Rückzug angebrochen. 15 Minuten später und 100 Meter tiefer wurden wir dann doch noch beloht.

Seht aber selbst.


PS. Der Nebel hielt sich noch mind eine Stunde am Gipfel :-)


Hier könnt ihr sehen wie die sichtbaren Gipfel heißen -- http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=17962


Morning has broken -- http://www.youtube.com/watch?v=alCM3tS3QFI

Kommentare 11

  • tiedau-fotos 29. Januar 2012, 11:45

    Herrliche Aufnahme, und die Mühe hat sich doch gelohnt (es muss nicht immer der Gipfel sein)
    In diesem Jahr verbringen wir in der Nähe auch unseren
    Urlaub
    lieben Gruß Uli + Elke
  • Erhard Schreiber 7. Januar 2012, 0:25

    Spitze!
    Viele Grüße von
    Erhard
  • Henry S. 6. Januar 2012, 20:53

    ...wundervolle morgenstimmung!
    es ist schon beeindruckend wie du das erste sonnelicht eingefangen hast.

    lg henry
  • frlsmilla 5. Januar 2012, 23:49

    Wunderbar!
    Herrlich....
    LG Smilla
  • Monika St 5. Januar 2012, 23:07

    hat sich doch gelohnt, starkes Bild
    LG Monika
  • H. Friedrich 5. Januar 2012, 22:30

    ein phantastisches Bild, für das sich das Warten mehr als gelohnt hat....
    Im Herbst sind wir vom Herzogenstand zum Heimgarten gelaufen: .
    Nach längerer Zeit verschwand auch hier langsam der Nebel und wir konnten die unzähligen Gipfel in voller Pracht genießen.
    VG Heidrun
  • Norbert Siegel 5. Januar 2012, 22:22

    Traumhaft. Kaum vorstellbar, diese Wandlung.
    LG Norbert
  • Sandra Hahn 5. Januar 2012, 21:32

    Wunderschön...
    LG Sandra
  • Sigrun Fischer 5. Januar 2012, 21:14

    Das hat sich wirklich gelohnt!! Sehr beeindruckend!
    Zauberhaft schön, diese Farben und das Licht!

    LG Sigi
  • Waltraud Zorn 5. Januar 2012, 21:12

    Der frühe Aufstieg hat sich gelohnt, der Rückzug noch mehr - beeindruckend!
    Gruss W.
  • mar.tin s. 5. Januar 2012, 20:58

    Klasse Aufnahme. Gratulation !
    lg ms

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Berge
Klicks 633
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv 18.0-105.0 mm f/3.5-5.6
Blende 9
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 18.0 mm
ISO 100