Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Morning Glory Pool

Morning Glory Pool

1.707 14

Sabine Borutta


Free Mitglied, Zühlsdorf

Morning Glory Pool

Endlich ist dieser Pool mal vollständig auf einem Bild zu sehen....:-)
Ricoh KR 10 super, Fuji 200, Fisheye, Polfilter vorgehalten, Ecken abgeschnitten.

Kommentare 14

  • Bernd Botschen 25. November 2003, 15:52

    Krasse Aufnahme sabine, dank Fisheye kommt das richtig super!
    gruss bernd
  • Stefan S.... 26. Oktober 2003, 18:46

    den Morning Glory Pool sieht man selten ganz auf Fotos...

    gut!

    Grüße, Stefan
  • Michael Blohm 28. August 2003, 8:23

    Sagenhafte Farben, super Wirkung duch das Fisheye !
    Ein wahrhaft gelungenes Kunstwerk !

    Gruss Mick
  • Tanja Egger 26. Juli 2003, 11:07

    Hi Sabine

    Cool Dank Fisheye zieht es einem fast richtig in das tieeeefe Loch herein. Tolle Aufnahme!

    Liebe Grüsse
    Tanja
  • Burkhard Fidorra 26. Juli 2003, 10:37

    Fein, fein, wenn man ein Fisheye zur Verfügung hat ;o))
    Aber so bekommen wir dann endlich mal die ganze Pracht dieses Motivs zu sehen - gefällt mir sehr gut! ;o)

    LG
    Burkhard
  • Sabine Borutta 25. Juli 2003, 20:43

    @Michael: Bon apetit.......:-)
    Biene
  • Michael Gillich 25. Juli 2003, 13:41

    Wow :o
    Wie ein Spiegelei :)
    lg MIKE
  • Wolfgang Hagemann 25. Juli 2003, 1:09

    Klasse! Endlich mal alles drauf. Auch der krumme Horizont ist toll.
    Gruß, Wolfgang
  • Mats Vanselow 24. Juli 2003, 18:25

    klasse Foto :)
    Das Fisheye war hier die optimale Wahl. Dadurch wirkt der Horizont alleine schon sehr interessant, dazu dann noch dieser Vordergrund. Top :)

    Viele Grüße
    Mats
  • Kees Koomans 24. Juli 2003, 17:50

    Schöne aufnahme, gefällt mir sehr gut.

    Gruss. Kees.
  • Sabine Borutta 24. Juli 2003, 16:22

    @Kai: wollte nicht unbedingt meinen Finger reinhalten....:-)
    Schätze es geht da mehrere X-Meter tief rein, bis in die Magmakammer. Das ganze Gebiet des Yellowstone NP ist ja praktisch ein einziger riesiger Vulkan. Experten unken, dass das Gebiet irgendwann einmal hochgeht. Dann gibt es prima gebratene Büffellende...:-) oder Moosesteak, Bärentatze gegart....
    @Andreas. Also, mit nüchternem Magen sollte man da nicht rumrennen. Stinkt nach faulen Eiern... :€ )
    Biene
  • Katja Gfeller 24. Juli 2003, 16:08

    Hi Sabine
    Super Idee - die Aufnahme! Die Farben sind auch cool!
    Viele Grüsse Katja
  • Heike Dunkel 24. Juli 2003, 15:44

    So ein Fisheye hat schon was! Gefällt mir.
    Grüße
    Heike
  • Kai - J. Schmidt 24. Juli 2003, 15:41

    wow.. sieht das cool aus.. wie tief ist der ???