Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Morning Glory Pool

Morning Glory Pool

516 17

Heike Völker


Complete Mitglied, München

Morning Glory Pool

Für mich einer der schönsten Pool im Yellowstone NP überhaupt.

Kommentare 17

  • JuM Gregor 16. März 2004, 15:10

    Ist für mich einer der schönsten Polls im Yellowstone.
    :-)
    vg Jürgen
  • Heike Völker 31. Januar 2003, 21:41

    Hallo Michael,
    der Morning Glory Pool ist in dem Geysirbecken, an dem das Visitor Center ist und der Old Faithful sind. Die Geysire "Desy" und "Castle" waren auch dort zu finden.
    Yellowstone im Schnee... Das muss faszinierend sein. Um die Pools alles schneebedeckt und trotzem diese faszinierenden Farben, wo der Schnee vom heißen Wasser geschmolzen wurde.
    Und keine Touristen - ich werde neidisch :-)
    Gruß, Heike.
  • Michael Schlebach 31. Januar 2003, 20:41

    Hallo Heike,

    was für Farben, großartig! Wo liegt das denn genau im Yellowstone? Ich bin im November dort gewesen. Du kannst Dir gar nicht vorstellen wie schön es dort bei Schnee, eisiger Kälte und ohne andere Touristen ist.
    Gruss,
    Micha
  • Heike Völker 19. April 2002, 22:41

    @Torsten:
    ich kann Deine Gefühle völlig nachvollziehen. Wir waren im Juni 2000 noch mal dort, da hat es geregnet und geschneit! Und das im Juni. Erinnerungen kann man halt nicht wiederholen.
    Gruß, Heike.
  • Torsten Linde 12. April 2002, 22:37

    hallo heike!
    das jahr ist fast rum und jetzt entdecke ich dieses bild voller neid.
    bei mir war es so frostig kalt das meine fotos im nebel erstickt sind und ich ein paar postkarten kaufen mußte!
    gruß torsten
  • Kai Hertweck 9. November 2001, 13:23

    Die Farben entstehen wegen der Algen und Bakterien. Es gibt einige Bakterienstämme, die nur im Yellowstone NP vorkommen. Einst haben grosse Bio-Laboratorien die Bakterien entnommen (kostenlos) um daraus Wirkstoffe für Medikamente u.ä. herzustellen. Seit neustem verlangen die Behörden aber Geld für jeden Versuch, die Lebewesen in den Pools und den anderen heissen Quellen industriell nutzbar zu machen.

    Sofiel Infos zu den Pools und Quellen in Yellowstone NP.
    Das Bild an sich ist einfach klasse, Farben sind überwältigend. Könnt fast meinen es ist aus einem Visitor Center im Nationalpark erstanden worden. Die können´s auch nicht besser !
  • Alexander Becker 18. September 2001, 11:05

    Sehr schöne Badewanne ;-))
  • Uwe Krautschick 18. August 2001, 12:53

    Ich habe mir hier in Hamburg gerade eine Fotoausstellung von GEO angesehen (Freiluftausstellung: Bilder im Großformat). Da hätte dieses schöne Bild auch hingepaßt. Ist das Lob genug? Gruß
    Uwe
  • Heike Völker 17. August 2001, 19:11

    @ Wolfgang: Ich bin mir nicht mehr sicher, war schon 91 aber ich denke, es waren so 4-5m im Durchmesser.
    Gruß, Heike.
  • Wolfgang Loeser 14. August 2001, 23:02

    Traumhaft schön! Wie groß ist das?
    Gruß
    Wolfgang
  • Marita Schreiber 14. Juli 2001, 9:14

    Das Foto ist technisch perfekt, weil die vielen Farbnuancen sehr gut zu erkennen sind - mal abgesehen von dem wunderschönen Motiv.
    Gefällt mir sehr gut
  • Heike Völker 13. Juli 2001, 21:01

    @ Martina: es sind Algen. Eigentlich erstaunlich, dass die sich in kochendheissem Wasser wohlfühlen.
    @ Pixelkind: Baden? Klar, aber möglicherweise nur einmal.
  • Andrea Hoppe 13. Juli 2001, 20:41

    Sind bestimmt viele Chemikalien drin. Klasse Foto!
  • Matthias Martin 13. Juli 2001, 20:36

    Also Wasser ist das schon ...
  • Wadim Kahlkopf 13. Juli 2001, 20:31

    Kann man dadrinne baden?