Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uschi Wo


Basic Mitglied

Morgenstimmung

Ganz lieben Dank an Hans-Reiner Bohn für den Galerievorschlag !

Kommentare 235

  • Jacques BURY 3. November 2014, 20:05

    Une galerie exceptionnelle.
    Félicitations,
    Jacques
  • Max Striegl 19. April 2014, 10:48

    wunderschöne, romantische Stimmung.
    Sowas betrachtet man gerne auch etwas länger wie alle Deine Bilder.
    Frohe Ostern und immer gut Licht
    wünscht Max
  • D.I 15. Februar 2014, 16:18

    wohlverdient!
    feine arbeit!
  • olligrafie 1. Februar 2014, 18:45

    bin sprachlos, gnadenlos gut ++++
    lg Olaf

  • Ralf Eisenhut 14. Januar 2014, 22:04

    Eine außergewöhnliche Aufnahme !!
    LG, Ralf
  • Lily B. 7. Januar 2014, 20:43

    Fotokunst pur!
    FG: Lily
  • Felicis13 28. Dezember 2013, 19:24

    Märchenhafte Stimmung, ein tolles Foto!
    Grüße Regina
  • Andrea R. W. 11. Dezember 2013, 20:03

    Warum ist mir diese großartige Arbeit von dir entgangen? Zum Glück habe ich sie in der besten Galerie gefunden
    LG andrea
  • malalu 16. November 2013, 14:37

    Puh, starkes Bild. Gruß Martin
  • A.leiter 14. November 2013, 15:18

    Wie ein Gemälde-Top Aufnahme.
    Schöne Grüsse A.Leiter
  • Florian Rost 5. November 2013, 9:46

    Absolute Klasse, sehr schön :-)
    Lg Florian
  • Markus Bertozzi 4. November 2013, 14:12

    Stimmungsvolle Aufnahme. Grüsse aus Südtirol, Markus
  • shooter-friend 31. Oktober 2013, 21:05

    Tolles Bild! Super Farben und Stimmung.
    Ein lieber Gruß, Andreas
  • Aumi 26. Oktober 2013, 19:56

    Glückwunsch .... Traumhaft

    Thomas
  • Antje Schmundt 24. Oktober 2013, 20:24

    Großartig wie immer. :)
    VG Antje
  • Markus Bertozzi 23. Oktober 2013, 13:50

    Stimmungsvolle Aufnahme. Grüsse aus Südtirol, Markus
  • Kika 2 23. Oktober 2013, 2:27

    Direkt aus der Traumfabrik. Wundervolles Bild.
  • Eckbert Streuer 22. Oktober 2013, 21:56

    @mich.a
    Das hast du wohl Recht, aber ich persönlich empfinden den 'Ton' teilweise übertrieben.
    Alle die hier aktiv sind, haben doch Spaß am fotogrfieren und natürlich unterschiedliche Möglichkeiten / Fähigkeiten.
    Es handelt sich ja immer noch um ein Hobby, oder?
  • xxYezZxx 22. Oktober 2013, 21:38

    wow! Zauberhaftes Bild und die Spiegelungen sind der hammer.
    LG Jasmin
  • fotoGrafica 22. Oktober 2013, 18:13

    die poesie des sehens
    gruss wolfgang
  • roro ro 19. Oktober 2013, 22:15

    Ist das autobiografisch zu verstehen oder wie meinst Du das?
  • Längsfeld 19. Oktober 2013, 15:50

    Man muss nur mal am Hampelmannfädchen ziehen:
    http://www.youtube.com/watch?v=Ppr6BG1nnfM
  • mich.a 19. Oktober 2013, 15:14

    @ Eckbert Streuer:
    "ab wie viel PhotoShop Einsatz ist eine Aufnahme eine Digi-Art?"
    Das finde ich eigentlich ganz einfach zu beantworten. Eine exakte Grenze kann man zwar nicht ziehen, aber der Spielraum ist nur gering. Als Fotografie geht es durch, wenn die Bearbeitung sich auf Anpassungen von Weißabgleich, Sättigung und Kontrast beschränkt und der Stempel nur für Sensorflecken und unwichtige Nebensächlichkeiten (kleine Kondensstreifen, weit entfernte Hochspannungsmasten) eingesetzt wird. Sobald aber ein wichtiges Bildelement hinzugefügt, entfernt oder ersetzt wird, ist es Digiart. Also z. B. hineinmontierte Sonnen oder Monde, künstliche Nebeleffekte oder gar das komplette Ersetzen von Himmel oder Vordergrund oder der Einsatz von künstlichen Spiegelungen.

    Manche Fotografen geben solche Manipulationen nicht einmal auf Nachfrage zu und haben es leider mit diesem Verhalten schon mehrfach in die Galerie geschafft (damit meine ich jetzt nicht die Erstellerin dieses Bildes hier). So etwas fällt für mich dann nicht mehr unter künstlerischen Ausdruck, sondern unter Betrug. Ungefähr so, als würde sich ein gedopter Sportler gegen seine "sauberen" Konkurrenten durchsetzen. Wenn so etwas auffliegt, dann gibt es einen großen Aufschrei - aber wenn ein Fotograf so vorgeht, wird er verteidigt mit Sprüchen wie "macht doch nicht so einen Aufstand, ihr seid doch nur neidisch".

    @ Längsfeld:
    Wenn ich (als überzeugter Kitsch-Schönheits-Landschaftsfotograf) ehrlich sagen würde, was ich von deinen Kommentaren halte, wäre ich sofort gesperrt. Deshalb nur ein lehrreicher Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt
  • Ryan House 18. Oktober 2013, 19:58

    Zu einer (real)satirischen Anmerkung gehören immer mindestens zwei Personen: Eine, die sie schreibt, und eine, die sie versteht. :)

    Auch schön, dass einige offenbar wirklich nichts anderes können als andere persönlich anzugreifen weil ihnen andere Ansichten nicht in den Kram passen.
  • Längsfeld 18. Oktober 2013, 19:43

    Zitat von DJ:
    " Dann werdet auch Ihr endlich erfolgreich sein."
    Meinst du, dass sich jemand in die Niederungen deines Niveaus ziehen lässt?
    Denke eher, besonders das kleine Wörtchen "auch" ist der Lacher für die nächste Zeit!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 36.103
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 11. Oktober 2013
342 Pro / 283 Contra

Gelobt von

Öffentliche Favoriten