Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Morgens halb 8 in .......

Morgens halb 8 in .......

1.852 76

Th Ebert


Free Mitglied, Rust

Kommentare 76

  • Matthias von Schramm 19. Dezember 2006, 12:28

    Natürlich haben Knipsbildchen wie dieses, mit einer gewissen naiven Herangehensweise wahrscheinlich keine Chance. Aber das sie das Voting ad absurdum führen, ist Unsinn. Das Voting ist ja eine offene Geschichte, deshalb werden ja so viel Blütenmakros und Heile Welt Stempelbilder in die Galerie gewählt. Man muss ja der Ästhetik einer echten fotografischen Naivität die ich sehr faszinierend finde (wie unscharfe vergessene Bilder in Schuhkartons z.B. auch) nicht nachvollziehen. Dennoch sollten grade diese Bilder einer größeren Öffentlichkeit via Voting vorgestellt werden - mindestens mit dem gleichen Recht wie genannte Bilder mit der Chance auf einen Galerieplatz - hier haben ja außer mir noch 13 andere mit pro gevotet und sich aufgrund des klimas evtl. nicht zu outen gewagt. wäre interessant gewesen wer das noch so anders sehen kann und will.

    Das Bild zeigt eben eine ungestellte Alltagsnuance. Häßlichkeit mit einem erhofften Streif Schönheit am Horizont.

    An Ute Allendörfer
    Meine obige Bemerkung "Satire pur" bezog sich gewiss nicht auf den Selbstvorschlag, sondern auf die abwertenden Bemerkungen dem Bild gegenüber und eine emotionale Drohkulisse in Richtung Votingsperre aufgrund dieser harmlosen Diskussion aufzubauen, finde ich äußerst kontraproduktiv.

    Grüße Matthias
  • Der Westzipfler 18. Dezember 2006, 14:15

    Contra!
  • Christiane Wöll geb. Bitz 18. Dezember 2006, 14:15

    Schön für dein Fotoalbum, aber hier contra.
  • Der Metaknipserin 18. Dezember 2006, 14:15

    *lesezeichen*
    -
  • Thorsten Strasas 18. Dezember 2006, 14:15

    -
  • Nathan Lenzin 18. Dezember 2006, 14:15

    danke Th dass du das bild vorgeschlagen hast! Ich denke die ganze Diskussion hat nicht nur dich sondern vorallem alle Anderen weitergebracht!
    Danke!
    LG Nathan

    contra
  • arsimago 18. Dezember 2006, 14:15

    -
  • Cosmik Debris 18. Dezember 2006, 14:15

    Du meine Güte, was für eine Diskussion. Also, da stellt ein Anfänger (nach eigener Profilaussage) ein Foto als SV ins Voting. Zugegeben, das Bild ist technisch wie motivisch nicht der Brüller.
    Aber die Art und Weise wie man sich hier im VC mit diesem Bild auseinander setzt, ist wirklich mehr als peinlich. Wurden durch dieses Bild irgendwelche Grundfestungen der FC erschüttert? Muss die Seite nun schließen? Hat der Bildautor jemanden persönlich angegriffen? Fühlen sich die Fotogurus in ihrer Ehre verletzt?
    Ok, es war vielleicht etwas unklug (vielleicht auch aus Unwissenheit?), dieses Bild als SV einzubringen. Vielleicht ist er auf der anderen Seite aber tatsächlich von seinem Foto überzeugt. Natürlich kann man oberlehrerhaft darauf hinweisen, dass ein Anfänger zunächst mal ganz vorsichtig sich auf dieser Seite bewegen soll. Aber was ist denn jetzt passiert? Außerdem: ich muss mir solch ein Bild als Voter ja auch nicht anschauen. Zur Selektion gibt´s die Thumbnails.
    Darüber hinaus kann ein CONTRA auch sachlich angebracht werden und man muss nicht gleich den ganzen Güllekübel ausschütten. Es würde dem Fotografen dann eher helfen.

    Über das Diskussionsniveau hier muss man wirklich nicht mehr viele Worte verlieren: nach unten hin offen!
  • Wolfgang Geimer 18. Dezember 2006, 14:15

    Respekt Ute ! So gehört es sich einfach. Konstruktiv kritisieren und sich nicht polemisch auskotzen, wie so viele hier. Zu dem Foto, Sorry, natürlich Contra. Aber diese Erfahrung kann dich nur weiterbringen.

    Gruß Wolfgang
  • AE. 18. Dezember 2006, 14:15

    Was soll an dem Bild nicht galeriewürdig sein? Es soll ein besonders aussagekräftiges und exemplarisches Bild sein. Das ist es! So fotografieren unverbildete Anfänger. Darum gehört es in die Galerie. Ich vote pro. Es liegt eine gute Idee zugrunde und die Bildaussage ist auch gut. Mir gefällts. Besser als die komischen Kunstwerke der Meisterfotografen, die nach Jahren nichts anders können als leere und uninteressante Bilder zu knipsen. Dieser Autor hatte den Mut zum banalen Bild, den man sonst hier nicht sieht. Ich bin gegen die Zwangskunstwerkproduzenten mit Anerkennungssucht. Viele fotografieren doch nur um zu gefallen.
    Grabt nicht die Momente zur Seite, die ihr verdrängen wollt. Wühlt euch nicht blind der Sonne entgegen. Stellt euch der banalen Morgenkälte. Das ist die dunkle Seite der Welt.
    Dieses Foto ist Galerie. Es steht für all jene, die die Wirklichkeit in ihren unscharfen Banalität sehen. Nur ganz kleine Momente und Zeiten der Welt sind schön und ideal. Der wahre Künstler verschafft dem Rest das Gewicht, das ihm zukommt. Er hebt den nichtigen Moment ins Licht. Er sieht, was die anderen nicht sehen können, wenn sie mit verschlafenen Blick die Welt noch nicht sehen wollen oder können. Das Foto ist echt und wahr. Es zeigt die Welt so, wie sie der Mensch sieht, der soeben aus dem Bett kriecht.

    EIN SUPER FOTO!
  • Power - Mario 18. Dezember 2006, 14:15

    nee, echt nicht :o(
  • Dana Neu 18. Dezember 2006, 14:15

    CONTRA !!!!
  • Jana B. 18. Dezember 2006, 14:15

    -
  • Patrick Michael Weber 18. Dezember 2006, 14:15

    Ist das ein Bild von einer Webcam?
  • manfredowitsch 18. Dezember 2006, 14:15

    nein...

Informationen

Sektion
Ordner Th
Klicks 1.852
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz