Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Suse70


Complete Mitglied

morgens halb 10 in Deutschland (++/365)

Ursachen treffen nicht absichtlich aufeinander,
Wirkungen treten nicht absichtlich ein.

(© Dalai Lama ... Das Lächeln des Himmels)

+++

schön wärs ... dieser kleiner Bleistift hat 37,60 € gekostet ;(



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mit dem Projekt ... morgens halb 10 in Deutschland ...
möchte ich euch ein stückweit an meinem Vorhaben

-- Liebes Tagebuch ... mein Jahr 2013 in Bildern --

teilhaben lassen.

Die gewählte Sektion habe ich ganz bewußt ausgesucht.
Denn das Einmaleins der Zufriedenheit ist mein oberstes Lernziel in diesem Jahr.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


ich freu mich drauf ...

Kommentare 17

  • Rolf Heßling 15. Januar 2014, 20:54

    Ist das Deine Handynummer da oben rechts?

    ;;))
  • Max Stockhaus 10. November 2013, 17:52

    Der arme Stift,
    wie der in der Pumpe schon gelittzenn hat...

    ...und dann auch noch schuldig gestempelt.

    Das ist gemein

    :))

    *

  • Suse70 1. November 2013, 18:59

    kicher ... genau deshalb hat Muttern die Rechnung ja auch einfach stillschweigend übernommen
    Mitverantwortung .... püüüüh ;)
  • WendenBlende 1. November 2013, 18:56

    Oh je, da hatte einer rote Ohren.
    Da war er schon genügend bestraft,
    daß der Bleistift weg war...
    Und dann hat die Hose ja auch noch
    jemand in den Waschmaschine geräumt
    Mitverursacher, Mitverursacher!!!
    Ja, ich bin vom Beruf beeinflußt,
    merk ich gerade.

    LG WendenBlende
  • Suse70 17. Oktober 2013, 12:37

    jo jetzt mal kein Neid hier ...
    das sind nun mal die Preise hier im tiefen Osten
    wir sind uns dessen auch bewußt und freuen uns an gegebener Stelle darüber ;)

    ganz ohne Reparatur wäre es trotzdem noch billiger gewesen und das mußte ich dem Verursacher gestern Abend auch noch einmal sehr deutlich machen ... flööööt ;)

    lg Suse
  • Jo Ma. 17. Oktober 2013, 10:43

    Böse! :-O - Aber lohnt als Foto! - BG Jo :-)
  • Stephan Rose 17. Oktober 2013, 7:19

    Die Adresse von dem Handwerker hätte ich aber auch gern. Das zahlen wir hier schon fast an Fahrtkosten. Der ist das nächste mal angestellt. Die letzte Waschmaschinenreparatur hat uns mal mal eben knapp 300 € gekostet. Motor kaputt. Austausch wäre noch teurer gewesen, also nur neu gewickelt und neue Stifte rein.
    Nicht ärgern:-)
    Lg Stephan
  • Gerhard Körsgen 17. Oktober 2013, 0:12

    "Schuldig"

    macht das Bild ;-)

    LG Gerry
  • Heiko Schulz ² 16. Oktober 2013, 23:12

    Sag mir mal bitte die Adresse von Deinem Servicemensch ... den will ich dann beim nächsten Mal auch engagieren :o))).
    Und was den Bleistift betrifft ... so einen Wertvollen Bleistift hatte ich noch nie!! :o)))))))

    ... Wie heißt es so schön ... Wer den Schaden nicht hat, hat gut Lachen.

    Herzliche Grüße, Heiko.
  • Rainer Rottländer 16. Oktober 2013, 22:48

    ..da kann man von Glück reden, der war noch günstig, kenne da andere Preise, ist natürlich ärgerlich. Wem wird das Taschengeld gekürzt ;-)) Prima dem Ärger Bild verschafft.
    LG Rainer
  • Suse70 16. Oktober 2013, 22:27

    @Peter ... das tröstet mich jetzt ungemein ... ein Schnäppchen also ;))

    und den Verursacher erst ... flööööt

    die Pumpe war am Ende gar nicht kaputt ...
    das Problem war, dass sich das Flussensieb nicht öffnen ließ ... dem Bleistift sei dank
    und da musste halt der Profi ran ...
  • shakeapic 16. Oktober 2013, 22:19

    absolut cool !!!
    das bild
    lg shakeapic
  • nenirak 16. Oktober 2013, 22:03

    bei mir sinds die berühmten Socken :-)
  • Stefanie d. B. 16. Oktober 2013, 21:51

    Bei dem einen ists ein Bleistift, beim anderen ein irgendwie selbständiggemachter BH-Bügel... ;-)))
  • Peter Odefey 16. Oktober 2013, 21:38

    Ich verstehe das Bild nicht so ganz. Bzw. die Empörung oder gar Verzweiflung

    Für den Preis eine Waschmaschinenpumpe repariert?
    Das liest sich für mich quasi nach einem Ultra-Schnäppchen.
    Geschenkt würde ich fast sagen.
    Reparaturen solcher Art kenne ich von anderen nur ü-€100.-
    Mir kommen solche Zettel allerdings nicht ins Haus, ich repariere ausschliesslich selbst.

    Ich gratuliere zum Schnäppchen :-).
  • Martina H-P 16. Oktober 2013, 21:32

    teure Angelegenheit:-)als die Kinder noch im Haus waren habe ich mindestens einmal im Monat in der Pumpe nach geschaut und mit dem Kleingeld mein Taschengeld auf gewertet:-) lg tina
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 16. Oktober 2013, 21:29

    sei froh, das er dir nicht eine neue Pumpe verkauft hat ;-)))
    Ich hab schon mal so ein Teil aufgeschraubt und jede menge Kleingeld raus geholt ;-)))
    Den Stift würde ich aufbewahren

    LG

    EDIT:
    Hoffe du hast die Hdy Nummer gewechselt ;-))

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Liebes Tagebuch ...
Klicks 421
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera 262
Objektiv ---
Blende 2.4
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 4.1 mm
ISO 80