Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Suse70


Complete Mitglied

morgens halb 10 in Deutschland (069/365)

Anpfiff zum ersten Punktspiel der Rückrunde

Büüütte eine Tüte Mitleid für meinen Großen :(

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mit dem Projekt ... morgens halb 10 in Deutschland ...
möchte ich euch ein stückweit an meinem Vorhaben

-- Liebes Tagebuch ... mein Jahr 2013 in Bildern --

teilhaben lassen.

Die gewählte Sektion habe ich ganz bewußt ausgesucht.
Denn das Einmaleins der Zufriedenheit ist mein oberstes Lernziel in diesem Jahr.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


ich freu mich drauf ...

Liebes Tagebuch ...
Ordner Liebes Tagebuch ...
(360)

Kommentare 26

  • Suse70 11. März 2013, 8:05

    hö hö ... eingeladen sind nur die Jungs (Jugendweihegeschenk ;)
    wir armen Eltern dürfen nicht mit auf große Fahrt
  • Froillein Gitte 11. März 2013, 7:58

    Eine Kreuzfahrt im Mittelmeer und dann noch eingeladen...das ist ja krass,
    da freu ich mich für euch :-)
    Da wird es hier aber ruhig werden, so um 8
    LG
  • Suse70 10. März 2013, 23:05

    Ne, ne Busfahrten ist schon möglich
    Das Teil ist auf 60 grad eingestellt, man kann also sogar ohne Krücken laufen
    Und zur Jugendweihe na mal sehen, vielleicht ist er es dann schon los, ansonsten könnte man es zur Not auch unter der Hose tragen
    Ich neige jedoch dazu, ihm dann zu erlauben es wenigstens zur Feierstunde und beim Fototermin abzulegen
    Blöder ist es in 14 Tagen, da sind sie von Omama und Opapa auf eine Kreuzfahrt ins Mittelmeer eingeladen, da ist dann KurzeHosenWetter und in den Pool will er ja auch
    Mal sehen, wie das wird ;)
    Aber eins ist sicher, je disziplinierter er jetzt ist, umso schneller ist er das Ding wieder ganz los

    Grüße habe ich ausgerichtet
    Lg Suse
  • ilsabeth 10. März 2013, 21:39

    Aber mit so einem Bein ist Busfahren doch unmöglich. Fährst du ihn morgen früh? Und was ist mit eurem großen Fest??? O je! Wie sagte mein Onkel bei solchen Gelegenheiten? "Da kann ein Schwein bei weinen!"
    LG ilsabeth
  • Suse70 10. März 2013, 21:28

    Nein im Bett darf er sie ablegen ;)
    Aber bedauern tue ich ihn trotzdem
  • ilsabeth 10. März 2013, 21:10

    Muss er mit diesem Folterinstrument etwa auch schlafen? Mensch, was tut er mir leid! Zugucken und nicht mitmachen dürfen, das ist Seelenqual! Bestell ihm viele herzliche Grüße und gute Besserung! Ilsabeth
  • Suse70 10. März 2013, 19:53

    Den wird er hoffentlich haben ;)
    Lg Suse
  • Heiko Schulz ² 10. März 2013, 19:53

    Ich komme immer wieder zu diesem Farbenspektakel zurück ... auf jeden Fall dann auch von hier gute Besserung, dem Amerikaner. Also, vielleicht trifft er bei seinem Physiotherapeuten dann auch mal eines seiner großen Vorbilder. Dazu drücke ich dann mal die Daumen.
    Und was die rote Hose betrifft ... ich hätte es doch an Deiner stelle unbedingt genauso gemacht. Mit allen Mitteln hätte ich ihn bestochen :o).

    Gleich geht's also wieder los. Schwer wird es ... oh je! Ob ich schon wieder den Schlauch auslegen muss?
    :-/ ... ;o) ... :o))
  • Baron von Feder 10. März 2013, 19:50

    Uff, beruhigt. Ihm viel SPASS beim Trainieren
  • Suse70 10. März 2013, 19:46

    Er hat einen guten Physiotherapeuten, der auch Profifußballer betreut
    Der hat ein kleines eigenes Fitnessstudio
    Die Aussicht dort die nächsten Wochen trainieren zu können (natuerlich unter Aufsicht), richtet ihn ein wenig auf ;)
    Lg Suse
  • Baron von Feder 10. März 2013, 18:58

    Was gibts denn als ersatz für den Bewegungsdrang, ist da denn was möglich?
  • Dieter Geßler 10. März 2013, 18:56

    Dann wünsche ich mal gute Besserung, gebe ihn eine Streicheleinheit von mir :-))))))
  • Weltenspieglerin 10. März 2013, 17:38

    die farben sind der kracher ! rot, blau, grün und gelb alles harmonisch ausgewogen. auch wenn sich dein großer dafür nix kaufen kann, so ist wenigstens ein klasse foto dabei raus gekommen. autsch, das kostet geduld und die aufzubringen ist oft schmerzhafter als der schlotter selbst. lasst ihn unbedingt absolut vollkommen ausheilen, auch wenn es euch wahrscheinlich alle nerven kosten wird, denn so ein "stillgelegtes" energiebündel kann ganz schön anstrengend sein ;-)
    mitfühlende g. doro
  • Suse70 10. März 2013, 17:04

    oh Heiko ;o ... du liest in mir wie in einem offenem Buch
    du machst mir Angst ;o
    ich mußte ihm drei freie Wünsche gewehren, damit er das rote Beinkleid trägt
    und recht hast du ... mir schwebte genau dieses Feuerwerk der Farben vor ;)

    und nein ... blöderweise haben wir trotz früher Führung kurz vor Ende noch verloren :(
    aber Schuld war nur der Schiri, der ein eindeutiges Foul vom letztem Mann an unserem ansonsten unaufhaltsam auf das leere Tor stürmenden Stürmer einfach übersah ... diese Blindschleiche ;)

    und @Stephan ... genau das triffts auf den Punkt deine Definition ... leider leider
    da hat er lange was von
    und was glaubt ihr, was so eine Orthese kostet ;o
    da kriegt man zwei Fahrräder dafür ...

    blöderweise klagt unser Jüngster über genau die selben Schmerzen (Röntgen ist nächste Woche)
    der Leistungssport macht uns arm ;o

    danke für euer aufrichtiges Mitgefühl
    ihr seid wahre Freunde ;))

    lg Suse
  • LIBOMEDIA 10. März 2013, 16:57

    Der Arme. Das muss grausam sein, vom Spielfeldrand zusehen zu müssen.
    Gute Besserung !
  • Heiko Schulz ² 10. März 2013, 16:22

    Ooooch! Mennoooo! Der Arme! Ist er beim Essen aus dem ersten Stockwerk eines Hochhauses in New York gefallen? Oder ist ihm der Amerikaner direkt ins Bein gefahren?
    gut, dass er seine Leute dann eben vom Rand her angefeuert hat. Hoffentlich haben sie gewonnen!! Dann tut es nur halb so sehr weh.
    Schöner Farbkontrast, dieses Rot zum Blau. Bestimmt musste er sich diese Hose extra anziehen, weil Du im Geiste schon diese blauen Sitze gesehen hast :o).

    Schönen Nachmittag noch und bis bald dann ;o).

    Lg, Heiko.
  • Stephan Rose 10. März 2013, 16:15

    Autsch. Morbus Schlatter.
    Erklärung lt. WIKI:
    Morbus Osgood-Schlatter (en: Osgood Schlatter disease, rugby knee) ist eine schmerzhafte Reizung der Insertion (Ansatz) der Patellasehne (Kniescheibensehne) am vorderen Schienbein. Dabei können sich Knochenstücke aus dem Schienbein lösen und absterben (Nekrose). Die Erkrankung wird deshalb zu den aseptischen (d. h. nicht infektionsbedingten) Osteonekrosen gerechnet.
    Man nimmt an, dass trainingsbedingte Mikroverletzungen die Ursache sind. Männliche Jugendliche und Sportler sind häufig betroffen, Männer sind zehnmal häufiger betroffen als Frauen. Das typische Alter der Patienten liegt bei 11–12 Jahren bei Mädchen und 13–14 Jahren bei Jungen.


    Die Schmerzen treten unter Belastung, beim Anspannen der Oberschenkelmuskulatur und bei manuellem Druck auf den Schienbeinrand unterhalb der Kniescheibe auf; sie bessern sich in Ruhe und verschwinden innerhalb von 6 Monaten bis einem Jahr.

    Da hat dein Großer aber länger was von. Mein Mitleid hat er!!
    LG Stephan
  • Suse70 10. März 2013, 16:11

    Erwischt Hörbie ;)
    Anstoß war erst halb elf ..
    Lg Suse
  • Suse70 10. März 2013, 14:01

    Morbus Schlatter spricht der Arzt
    Das dauert wohl 8 - 12 Wochen :(
    Und ja das schmerzt doppelt und dreifach, wenn man nur zu sehen kann ;(
    Sogar uns Eltern und größte Fans
    Mehr noch, wenn die eigene Mannschaft, obwohl früh in Führung gegangen, kurz vor Schluss noch verliert
    Sein einziger Trost ... er verpasst im Schulsport grad das Bodenturnen ;)) ... flööööt
    ich leide eure besten Wünsche gerne weiter ;)

    Lg Suse
  • Baron von Feder 10. März 2013, 13:52

    Es wücht wieder, es wücht, schon balde tobter wieder rum
  • Susanne Becker Windeck 10. März 2013, 13:45

    Oh, gute Besserung :-))))
    LG Susanne
  • Froillein Gitte 10. März 2013, 13:41

    Oh gute Besserung von mir....klasse Schnitt Suse
    lg
  • Günter Boris 10. März 2013, 13:21

    ...wenn ich als Bub Sonntags nicht spielen konnte / durfte war's für mich ein Sch...Wochenende. Kann da voll mitfühlen. :-))
  • Wolfgang Stenglin 10. März 2013, 13:19

    Hallo Suse,
    Das Beste an allem ist wohl (leider) dein Foto!
    Einen Sack voll guter Besserungswünsche schicke ich dir zur Weiterleitung!!!
    LG Wolfgang
  • Klacky 10. März 2013, 13:13

    Auch Helden müssen mal pausieren.
    Ich hoffe aber, er kommt bald wieder auf die Beine.
    Gute Besserung!
    Mit sonntäglichvormontäglichem Gruße,
    Klacky

Informationen

Sektion
Ordner Liebes Tagebuch ...
Klicks 547
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera 261
Objektiv ---
Blende 2.4
Belichtungszeit 1/452
Brennweite 4.1 mm
ISO 50