Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Suse70


Complete Mitglied

morgens halb 10 in Deutschland (053/365)

Untertitel: 22. Februar - Thinking Day

+++

Sturheit heißt:
Man will ohne Kopfzerbrechen
mit dem Kopf durch die Wand.

(Prof. Dr. med.Gerhard Uhlenbruck)



+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mit dem Projekt ... morgens halb 10 in Deutschland ...
möchte ich euch ein stückweit an meinem Vorhaben

-- Liebes Tagebuch ... mein Jahr 2013 in Bildern --

teilhaben lassen.

Die gewählte Sektion habe ich ganz bewußt ausgesucht.
Denn das Einmaleins der Zufriedenheit ist mein oberstes Lernziel in diesem Jahr.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


ich freu mich drauf ...


Liebes Tagebuch ...
Ordner Liebes Tagebuch ...
(360)



+++

um die Ecke gedacht wird hier seit Tagen ;)

Scheibenwischer
Scheibenwischer
Suse70


das nächste Rätsel folgt heute Abend Punkt 19.00 UHR ....
bringt eure grauen Zellen schon mal auf Touren ;)

Kommentare 11

  • Suse70 22. Februar 2013, 15:58

    Die les ich online Dieter ;)
    Ne im Ernst ... ich hab Bilder zum Begriff des Tages gesucht ...
    Kopfzerbrechen vs. Sturheit
    und da kam sie eben die Augsburger mit ihrer Titelstory als erster Treffer
    Lg suse
  • Dieter Geßler 22. Februar 2013, 15:34

    Kommt immer auf den Fall an, kann man nicht verallgemeinern.
    Übrigens, wie kommst du zu Augsburger Allgemeine?
  • ilsabeth 22. Februar 2013, 15:21

    Das hört sich ja so an, als sei China ein Rechtsstaat! Ich lach mich kaputt! Jedenfalls gibt es da kluge Image-Berater! :-) LG ilsabeth
  • Suse70 22. Februar 2013, 15:05

    vielleicht nicht Dieter
    aber menschliches Leben ist eben seit Urzeiten an die Gemeinschaft geknüpft
    und manchmal steht eben das allgemeine Interesse über dem des Einzelnen
    Stur mit dem Kopf durch die Wand ist da eher nicht zielführend ;)
    vorallem nicht am Thinking day :))
    lg Suse
  • Dieter Geßler 22. Februar 2013, 15:00

    Naja, wenn sie eher nachgegeben hätten ob sie dann den Preis bekommen hätten?
    LG
    Ach ja, hybsches Kleid hat das Mädel an. :-))
  • Suse70 22. Februar 2013, 14:45

    so ist es wohl
    Sturheit siegt nicht immer
    das Vorhaben der Beiden wäre ja auch absolut absurd ;)
  • Stephan Rose 22. Februar 2013, 14:23

    Mit dem Link von Suchbild hat sich meine Frage wohl erledigt:-)
    LG Stephan
  • Suse70 22. Februar 2013, 14:16

    @Suchbild
    die Beiden haben sich dann wahrscheinlich noch mal gemeinsam den Kopf zerbrochen ;)
    und dabei festgestellt, dass 32. 000 Euro Entschädigung plus zwei alternative Baugrundstücke doch besser sind, als die nächsten Jahre auf einer Verkehrsinsel zu leben ...
    danke für den link
    lg Suse
  • Stephan Rose 22. Februar 2013, 14:00

    Schon interessant dass da sowas möglich ist. Frag mich nur wie die aus dem Haus kommen ohne überfahren zu werden. Heftig.
    LG Stephan
  • keims-ukas 22. Februar 2013, 13:51

    Na gut, Sturheit hat eventuell gesiegt. Wohnen möchte ich aber auch nicht da, wenn jetzt wie um eine Insel die Autos um mein Haus herumtoben. Schöner wohnen geht anders :-)
    LG, Uwe!

Informationen

Sektion
Ordner Liebes Tagebuch ...
Klicks 272
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera 225
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---