Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

scubaluna


Pro Mitglied, Kriens

Morgenrot

Es dauert noch ein bisschen bis die Sonne über die Gipfel kommt. Also wieder zurück in die warme Hütte, Zeit fürs Frühstück.

Grauverlaufsfilter ND .9 hard

Location: Alp Fursch (Alvierkette, Flumserberg/Schweiz) Dezember 2013

Kommentare 15

  • eja 16. Januar 2014, 8:09

    Klassischer und harmonischer Bildaufbau. Durch Wegfall oder Beschneiden des Vordergrundes (wie hier vorgeschlagen) verlöre 1. das Foto an Tiefenwirkung. Und 2. nimmt dann der Himmel ca. 2/3 des Bildes ein - was bedeutet hier müsste dann auch gekappt werden (ich habs ausprobiert). Das möchte ich Reto jetzt nicht wirklich vorschlagen :-))
    Grüße vom Eberhard
  • norbert lampe 16. Januar 2014, 0:11

    grandiose Aussicht, gekonnt eingefangen
    LG Norbert
  • Nina7000 15. Januar 2014, 22:57

    Ein fantastisches Farbenspiel am frühen Morgen hast Du da eingefangen.
    Ich mag Deine Bildaufteilung sehr. Finde das Schneefeld im VG sehr ansprechend und auch den leichten Schimmer auf dem Weiß, verursacht durch die intensiven Farben am Himmel, einfach klasse.
    Um diese Morgenstimmungen auf der Hütte beneide ich Dich;o)
    Rundum gelungen!
    LG Nina
  • Robi Fernandez 15. Januar 2014, 15:29

    Hat sich gelohnt früh aufzustehen. Tolle Morgenstimmung.
    Gruss Robi
  • Reinhard Arndt 15. Januar 2014, 15:14

    Ein schöner Farbkontrast zwischen den kühlen Schneefeldern im Vordergrund und den warmen Farben des Himmels. Schöne Komposition und gute BQ.
    LG
    Reinhard
  • rschaefer 15. Januar 2014, 13:18

    Finde den VG als Bildgestaltendes Element hier auch wirklich berechtigt :). Es verleiht dem Bild mehr Tiefe und das weiß ist ein feiner Kontrast zu den dunklen Wäldern auf den Bergen.
    Wunderfeine Morgenaufnahmen. So was verschlafe ich Nachteule ja meist ;o)
    LG Rebecca
  • scubaluna 15. Januar 2014, 11:07

    @tbanny: Ne, das mach ich nicht. Der Vordergrund darf nicht weg (wenn, dann oben schneiden) und 16/9 ist für mich ein "Ausnahmeformat".

    LG Reto
  • Sven Hewecker 15. Januar 2014, 10:11

    @tbanny: YMMD ;o))
  • snapshot21 15. Januar 2014, 9:59

    Der frühe Vogel fängt die besten Lichter ein. Toll wie Du diese intensive Lichtstimmung über der Alvierkette eingefangen hast. Farben, Ausleuchtung und Schnitt - alles sehr stimmig, gefällt mir. Das Frühstück hast Du Dir verdient :-)
    LG Christiane
  • tbanny 15. Januar 2014, 9:58

    Mein persönliches Highlight ist das Farbspiel zwischen dem Weiß des Schnees und dem rötlich brennendem Himmel, was eine ganz tolle Stimmung erzeugt.

    Ich könnte mir allerdings auch gut vorstellen, durch ein Wechsel ins 16:9 Format und zusätzliche Reduktion/Verkleinerung des VGs (oder gar weglassen), mehr Weite ins Bild zu bringen, und so den Fokus noch stärker auf das sehr interessante Alpenpanorama zu legen!?

    VG
    Thomas
  • GrieSi 15. Januar 2014, 8:56

    Dass es im Flachland noch keinen Schnee gibt, ist ja fast normal....aber auf dieser Höhe in den Bergen, da scheint mir schon erstaunlich wenig Schnee zu liegen. Das Morgenrot hast du wunderbar festgehalten.
    LG Silvi
  • Sigrid E 15. Januar 2014, 8:28

    Hinten die warmen Farben und vorne die Kälte des Schnee´s, ein toller Kontrast!!!
    LG
    Sigrid
  • Edina Lehmann 15. Januar 2014, 8:11


    Sven - wie wahr!!!
    Es lohnt sich immer wieder, früh aufzustehen!

    Happy day

  • Sven Hewecker 15. Januar 2014, 8:07

    Stimmige und klare Aufnahme vom Bergpanorama ... es sind diese Momente, die uns immer wieder zur Kamera greifen lassen .... ob nun in den Bergen oder in der Südsee ... ;o))
    LG aus HH
    SVEN
  • Piet G. 15. Januar 2014, 7:52

    Morgenrot von einer schönen Berglandschaft... gut festgehalten ! VG. Piet

Informationen

Sektion
Ordner Alp Fursch
Klicks 434
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-5
Objektiv OLYMPUS 12-60mm Lens
Blende 13
Belichtungszeit 1.6
Brennweite 39.0 mm
ISO 100