Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Steffen Nitzsche


World Mitglied, Großhartmannsdorf / Mittelsachsen-Erzg.

Morgenlicht

in 500m Höhe / Nordfinnland Fjäll - Februar 2013

Kommentare 11

  • Tore Straubhaar 19. März 2013, 9:23

    Hallo Steffen,

    leider kamen uns kurz vor unserer Abreise einige Tautage dazwischen..., so waren sie dahin die Trollbäumchen, Schnee runter gerutscht. Weiter oben waren dann ja ohnehin keine Bäume mehr.
    Dein Bild sieht fantastisch aus!

    Viele Grüße von Tore
  • rocktimes 10. März 2013, 9:57

    Geheimnisvoll und schön...; könnte auch im Theater gut als Kulisse für ein Wintermärchen dienen...
  • SkywarnTommy 9. März 2013, 23:00

    Ein Farben und Formentraum.
    Der Sensorfleck wurde schon angesprochen.

    Lg Thomas
  • Marlis E. 9. März 2013, 16:18

    Wintergeister aus Schnee, was für ein Licht, und welch eine Weite der Landschaft, wirklich beeindruckend.
    LG Marlis
  • BluesTime 9. März 2013, 15:46

    kunstaktion im hohen norden
    lg
  • AK. Foto 9. März 2013, 14:19

    Schöne Momente wo man völlig abschalten kann...einfach herrlich +++
    Grüsse Andre
  • l-vandervegt 9. März 2013, 13:36

    What a fantastic view you share with us! Thanks; this is a great shot!
  • Heike J 9. März 2013, 10:49

    ein schönes Foto mit einer klasse Lichtstimmung

    Heike
  • Hans-Joachim Maquet 9. März 2013, 9:50

    Steffen, Deine "Schnee-Tannen-Männer" sind ja eine
    Augenweide und das Licht am Morgen ist sehr
    beeindruckend - ganz starkes Winterfoto von Dir. Das
    kann wohl kaum jemand besser!
    +++
    Grüße
  • Helga Blüher 9. März 2013, 9:47

    Eine wundervolle Morgenstimmung.
    Mann kann die Stille und Weite in deinem Bild direkt spüren.
    LG Helga
  • BridaC 9. März 2013, 8:43

    Herrlich - lach - da könnte man eher Geister als Tannen mutmaßen... Dazu das feine Licht und winterlichen Farben ... MAG ICH! VG Brida