Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

rudi03


Basic Mitglied, Graz

Morgenkosmetik I

Bereits um 8 Uhr war dieser Sadhu mit Schönheitspflege beschäftigt.

Viele der „Sadhus“, die man in Indien und Nepal zu Gesicht bekommt, sind keine wirklichen. Sie sind Männer, die davon leben, sich von Touristen dafür bezahlen lassen, abgelichtet zu werden – ohne ansonsten das Leben eines Sadhus zu führen.
Ich habe den Mann gefragt, ob ich ihn fotografieren dürfe, was er, ohne Geld zu verlangen, gestattete. Vielleicht wusste er, dass er dann ohnehin eines bekommen würde. ;-)

Das Foto entstand in Orchha, einer wunderschönen und erstaunlich ruhigen und sauberen Ortschaft im Bundesstaat Madhya Pradesh.

Kommentare 4

  • Johannes Ekart 5. Februar 2013, 22:24

    Ein tolles Portrait vor einem wunderbaren Hintergrund
    lg
    Johannes
  • Holger Born 5. Februar 2013, 21:37

    Auch diese Aufnahme mag ich sehr - muss ein beschauliches Leben dort sein ...

    LG HOlger
  • rudi03 5. Februar 2013, 16:14

    Hallo Stefan,

    ja, seit genau einer Woche wieder im Lande.
    Es war einfach toll!!

    Danke für deine Kommentare!

    LG
    Rudi
  • Stefan Kuba 5. Februar 2013, 15:37

    Hallo Rudi!!! Schon wieder zurück von deiner Reise?
    Ein fantastisches Portrait! - der Hintergrund passt super...

    LG Stefan

Informationen

Sektion
Ordner Reisen
Klicks 563
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 70-300mm f/4-5.6L IS USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 70.0 mm
ISO 100