Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Björn Lilie


Pro Mitglied, Lüneburger Heide

Morgengymnastik...

Morgens ist bei Bienenfressers erstmal Stretching angesagt. Einer nach dem anderen räkelt und streckt sich auf seinem Ansitzast. Die Location war wenig fotogen. Eine wilde Müllkippe in der Pußta mit etwas Gestrüpp. Pünklich als das Licht schlechter wurde ließ der Schäfer nebenan seine Herde frei. Als ich aus meinem Tarnzelt kroch, starrten mich Schafe, Hunde und Schäfer an, als ob ich gerade mit dem Ufo gelandet wäre. Sie waren dann aber doch recht freundlich (das weiss man ja bei den Hunden immer nicht so richtig).

Nikon D300
AF-S 4/500 VR + TC-14 E II
1/320 @ f 6,3 ISO 250
Tarnzelt

Wildlife in Ungarn (Kiskunsag)

Kommentare 12

  • Sonja Haase 6. Februar 2014, 12:45

    Top Foto von dem hübschen Duo. Von der Müllhalde sieht man ja nichts. Sehr schön wie sie sich da präsentieren. Und mit den Hunden... ja, das ist immer so eine Sache. Mir gefällt diese Aufnahme sehr gut. VG in die Lüneburger Heide von Sonja.
  • leerzeichen 29. Mai 2013, 11:31

    Schöne Aufnahme, danke auch für die witzige Situationsbeschreibung...+++
  • gerald reiner 27. Mai 2013, 20:27

    Wunderschöne Aufnahme.
    LG gerald
  • RMFoto 27. Mai 2013, 15:27

    Beneidenswert!

    ...naja da sollte man wenigstens ungarisch bellen können....

    LG Roland
  • Gaby Harig 27. Mai 2013, 13:54

    TOP**** besser geht es NICHT !!!! bin begeistert lg gaby
  • michma 26. Mai 2013, 22:47

    Sehr schöne Aufnahme gefällt mir sehr gut !!!

    LG Michma
  • Jens Blechner 26. Mai 2013, 22:24

    Hallo Björn, wirklich wunderschön. Ich konnte die vor einer Woche auf Nordzypern beobchten. Tarnung konnte ich leider nicht auch noch mitnehmen. Daher war mit meinem 300mm Tele + 1,4 Konv. auch nicht so viel möglich. Ich hatte aber viel Freude beim Beobachten.
    LG Jens
    http://fc-foto.de/31080367
  • TU-FotoDesign 26. Mai 2013, 21:33

    Galerieverdächtig !!!
  • Björn Lilie 26. Mai 2013, 21:16

    Naja, mittlerweile sehen die in Ungarn wahrscheinlich auch wie getaucht aus. Ich habe einen der wenigen halbwegs trockenen Tage erwischt. Die bunten Vögel breiten sich aber kräftig aus. Mittlerweile muss man für die nicht mehr nach Ungarn fahren. Aber wenn man sowieso schon mal da ist und auch noch Freunde besuchen kann, kann man sich ja auch mal morgens in die Pußta setzen.

    Gruß
    Björn
  • Bergstrolch der 1. 26. Mai 2013, 21:06

    Ich hab von Herrn Stemmler heute eins gesehen, er erwischt die bei der Witterung in unseren breiten nur völlig durchgeweicht :-)
  • Marion R. 26. Mai 2013, 21:00

    Eine traumhaft schöne Aufnahme !
    Diese schönen Vögel habe ich leider noch nicht gesehen !
    LG
    Marion
  • Rainer Fels 26. Mai 2013, 20:56

    Fantastisches Bild. Glückwunsch.
    Gruß
    Rainer

Informationen

Sektion
Ordner Ungarn
Klicks 752
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv AF-S VR Nikkor 500mm f/4G ED
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 700.0 mm
ISO 250

Öffentliche Favoriten