Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Henry Fuchs


World Mitglied, Berlin

Morgends am Jokhang...

...Es war schon spät nach europäischen Maßstäben, geht doch die Sonne erst gegen 08.30 auf, da die Uhren nach Beijing Zeit ticken. So lief ich über den Barkor, der Kora rund um den Jokhang, welcher die wohl wichtigste Pilgerstätte Tibets darstellt. Die Atmosphäre aufsaugend hielt ich einen Moment lang inne, während die typischen, von verbrennenden Reisig entstehenden, Rauchschwaden mir entgegen waberte, ein Murmeln eines mir so bekannten Verses, ein altvertrautes Geräusch, allein im sich verziehenden Nebel, eine plötzliche Stille und ein Seufzer aus einer alten Keele...

Jokhang Tempel, Lhasa, Tibet 2009

www.henry-fuchs.net

Ewig ewig ewig...
Ewig ewig ewig...
Henry Fuchs

Kommentare 22

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tibet
Klicks 1.936
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten