Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MarcSchäfer


Free Mitglied, Oberhausen

Morgendämmerung

11. September 2009, 6:45 Uhr
Start meiner 4-wöchigen West-USA-Reise - schöner hätte sie nicht beginnen können...

Kommentare 9

  • -mth- 27. November 2009, 18:03

    Geniales Bild mit fantastischer Lichtstimmung - der Nebel hat sich gerade soweit zurückgehalten, daß die Spitzen der Pfeiler sowie die Stadt und die Bay Bridge noch sichtbar bleiben. Klasse gemacht, und dein Kamerastandort ist auch einer meiner Favoriten - und der erste Morgen ist immer was besonderes :-)

    lg & allzeit gutes Licht
    mike
    Good Morning, Mr. Sunshine...
    Good Morning, Mr. Sunshine...
    -mth-

  • MarcSchäfer 19. November 2009, 22:02

    So, nun muss ich mich wohl doch mal melden:

    Vielen vielen Dank für die (bisher) durchweg positiven Anmerkungen.

    Wie wolfg@ng sehr richtig getippt hat, war es der Morgen nach der 1. Nacht in den USA. Die Nebelhörner der Bay, die ich im Hotel hören konnte, verhießen nichts gutes. Dass es sich aber ins absolute Gegenteil wenden würde, habe ich nicht zu träumen gewagt...
    Das Foto wurde von den Marine Headlands aus aufgenommen. Man muss relativ weit der Conzelman Rd folgen, bis sie irgendwann zur Einbahnstrasse wird. Auf dem Parkplatz der letzten Kurve (Google-Maps-Koordinaten: 37.828052,-122.497773) habe ich gestanden...

    Gruß
    Marc
  • Frank Cullmann 19. November 2009, 21:35

    Ein wunderschönes Bild.
    Von wo wurde denn das aufgenommen?

    Viele Grüße
    Frank
  • fotographer 8. November 2009, 17:25

    Du kannst nicht nur mit dem Datum "hexen", sondern auch mit diesem sehr stimmungsvollen Bild. Ich hatte bei Tag diesen Nebel und da kommt´s einfach nicht derart klasse rüber.
    Gruss dieter
  • Roland Wagner 8. November 2009, 16:42

    Einen wirklich atemberaubeneden Moment hast du da festgehalten.
    Gruß Roland
  • justphotos_nue 7. November 2009, 22:44

    Klasse Morgendämmerung von der Marin Headlands - Seite aus.

    Ich tippe mal. Morgen nach der 1. Nacht in den USA? Geht mir auch immer so. Sehr früh fit, da der Körper noch auf deutsche Zeit "eingestellt" ist. Wenn dann das Wetter passt gleich raus zur Golden Gate Brücke und den Sonnenaufgang geniessen.

    Fast wäre ich an diesem Tag auch in SF gewesen. Wenn meine Frau nicht krank geworden wäre und wir alles 2 Wochen verschieben mussten.

    Auf jeden Fall ein Klasse Foto!

    LG wolfg@ng
  • Karl-Heinz Althaus 7. November 2009, 19:43

    Sieht ja traumhaft schön aus, aber es friert mich, wenn ich an dieses Datum vor 8 Jahren denke.....
    LG Kalli
  • Stefan Semrau 7. November 2009, 19:06

    Ja, so darf eine USA Reise wirklich gerne beginnen. Gefällt mir sehr gut.

    Gruss

    Stefan
  • L. aus L. 7. November 2009, 19:03

    WOW! Das Bild ist einfach super!