Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Göhl


Pro Mitglied

Morgendämmerung auf der Saalebahn im Oktober 1989

Heut wieder mal ein Freitagsfoto !
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Nicht nur unsere 01 1531 fuhr reizvoll und zugleich lautstark in den frühen Oktober- Morgen des Jahres 1989.
Genauso viel Aufmerksamkeit zog bei der großangelegten Veranstaltung der allseits bekannte Jumbo 44 1093 auf sich.
In einer Zeit des Volksaufbegehrens in der DDR des Jahres 1989 strotzen die eisernen schwarzen Schienengiganten nur so vor Vitalität und Kraft auf der Saalebahn.

Hier nun der allseits bekannte Jumbo sich voller Stolz kraftvoll in Szene setzt.
Zugleich lautstark bemerkbar machend bei dieser imponierenden Anfahrt in Orlamünde mir vor die Linse donnert.
Meine Ohren waren voll auf Empfang ausgerichtet um nichts von dem wunderbaren Sound der 44er zu verpassen.
Während ich durch den Sucher meiner Praktika aufgeregt sogar leicht zitternd den idealen Bildausschnitt abschätzte.
Aldas gar nicht so einfach unter einen Hut zu bekommen.
Dann der Moment wo neben dir auf einmal der Boden erschütterte die 44 1093 stapfend sich voll ins Zeug legt um auf Geschwindigkeit zu kommen.
In einen selbst geisterte zugleich der Hintergedanke herum, was hier und jetzt sich abspielt ist unwiederholbar einmalig. Du stehst auf einmal wie losgelöst begeisternd neben dir.
Wie die verrückte Weltgeschichte im Jahre 1989 ebenso um uns herum. Doch die war bei solchen Momenten erst mal außen vor.
Eisenbahnfreunde aus allen Länder sprangen mitunter wild durcheinander auf der Suche nach ihren speziellen unwiederbringlichen Motiv.
Lautstark wurde schon mal hier und da dem Missfallen Luft gemacht wenn der Meute jemand vor die Linse im Bilde lief.
Abends trafen wir uns, der harte internationale Kern, dann wieder bei mir oder auch in der Kneipe.
Gut gelaunt beim Bier schwatzend ließen wir den Tag mit seinen einzelnen Höhepunkten noch einmal Revue passieren.
Geprägt von den sehr kurzen Nächten ging es dennoch früh bei Zeiten wieder aufs neue an den Tatort Eisenbahnstrecke.
Hellwach wurde man dann sofort wenn in der Ferne der Pfiff von einer Dampfpfeife ertönte.Oder auch wenn Blasrohrmusik in der frischen morgendlichen Luft lag.

Zum Bild wo die 44 1093 sich gerade auf den Kilometerstein 47,6 zu bewegt bedarf es eigentlich keiner großen Erläuterung.
Alles was ein Eisenbahnfreund sich wünscht und erhofft von der alten Dampfeisenbahn beinhaltet dies Motiv.
Wo ein Jumbo stellvertretend für seine BR hier faszinierend mit seinen typischen Drei- Zylinder- Takt in den sich da ankündigten 4. Oktober 1989 hineinfährt.
In eine von vielen Superkulissen an der gesamten Saalebahn.

Orlamünde wo die Orlabahn abzweigt deren 100 jähriges Jubiläum wir würdig im großen Stiel feierten.
Rechts im Bild können wir noch den Pack- und einen der typischen Genickschusswagen vom Orla- Express erspähen.
Bei genauen hinsehen gibt es noch so einiges zu entdecken.

In Grunde genommen ist es unmöglich dies einmalige Ereignis an Hand von einzelnen Bildern in der FC nachzuvollziehen.


Euer Ralf

Kommentare 13

  • Michael PK 10. Mai 2014, 13:18

    Es macht mir viel Freude eine längere Zeit bei Deinem Bild zu verweilen.Besonders wenn man hier auch öfter einmal Zeit verbracht hat,kommt ins träumen von längst vergessenen Zeiten.
  • BR 45 10. Mai 2014, 1:10

    Eine beeindruckende Ausfahr toll aufgenommen.
    Grüsse Andy
  • Klaus Kieslich 9. Mai 2014, 21:41

    Echt Spitze
    Gruß Klaus
  • Dieter Jüngling 9. Mai 2014, 18:54

    Nun gehöre ich zu denen, die solche Szenen hautnah aus dem Stellwerkfenster oder aus meiner Aufsichtbude erleben konnten.
    An Genuss, dachten wir damals wohl nicht. Es war halt der tägliche Dienst. Und der war für alle Beteiligten, nicht immer einfach.
    Aber du weckst mit dieser herrlichen Szene Erinnerungen, an eine insgesamt doch sehr schöne Dienstzeit bei der DR.
    Gruß D. J.
  • Thomas Jüngling 9. Mai 2014, 18:33

    Da hast Du wirklich wieder was Beeindruckendes aus der Kiste geholt! Der Umriss der schwer arbeitenden 44er mit ihrem gewaltigen Dampfpilz eingerahmt von heute historischem Bahnambiente - was für ein Blickfang!

    Beeindruckend ist auch wieder Deine Beschreibung, die sowohl die unsicheren Zeiten benennt, aber auch die Aufregung im Moment des Auslösens. Ich kann geradezu das Auslösegeräusch der Praktica hören, welches alsbald von der vorbeidonnernden 44er übertönt wird!

    Gruß Thomas
  • Roni Kappel 9. Mai 2014, 15:49

    Hallo!

    Wunderbar! :-)

    lg,
    Roni
  • Jan-Henrik Sellin 9. Mai 2014, 12:17

    Bild und Text ergänzen sich in hervorragender Weise!
    Viele Grüße, Jan
  • Andreas Leipoldt 9. Mai 2014, 11:51

    wünderschön,leider konnte ich damals bei dieser Veranstaltung nicht teilnehmen.Schön das ich jetzt die Aufnahmen sehen kann
    VG Andreas
  • Haidhauser 9. Mai 2014, 11:47

    Sehr gelungen , nicht zuletzt durch Dampfwolke und die eingeschalteten Lichter der Lok! Ganz prima !!!!
    LG Bernhard
  • Ralf Göhl 9. Mai 2014, 11:20

    @ René,
    zu deiner Frage;
    >>> Ich könnte mir Vorstellen, dass es hier eine Parallelausfahrt der 44 und dem Orla-Express gab, stimmt das?
  • Bernd-Peter Köhler 9. Mai 2014, 11:15

    Da fehlen mir fast die Worte. Einfach nur schön!
    Munter bleiben, BP
  • DR-Junior 9. Mai 2014, 10:39

    Mein lieber Ralf, da hast du ja nicht zu viel versprochen als du von einer interessanten und stimmungsvollen Szene gesprochen hast.
    Das Bild ist aus vielen Gründen ein Knaller.
    Lichtstimmung, Bhf-Umfeld mit WT und Stw, was es heute nicht mehr gibt.
    Ich könnte mir Vorstellen, dass es hier eine Parallelausfahrt der 44 und dem Orla-Express gab, stimmt das? Auf jeden Fall ein spannendes und packendes Bild aus der damals bewegten Zeit.
    Danke für deine erläuternden Ausführungen, welche einem die Szene noch etwas näher bringen.
    VG und ein schönes Wochenende
    René
  • makna 9. Mai 2014, 10:33


    Das von Dir Geschriebene kann ich nur unterstreichen:

    Alles was ein Eisenbahnfreund sich wünscht und erhofft von der alten Dampfeisenbahn beinhaltet dies Motiv.

    Danke für dieses herrliche Freitags-Foto !!!

    BG Manfred

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Eisenbahn
Klicks 2.810
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera LS-5000
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---

Öffentliche Favoriten 2