Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Morgan 3 Wheeler in Malvern

Morgan 3 Wheeler in Malvern

733 4

Günter Biener


Pro Mitglied, Neuss

Morgan 3 Wheeler in Malvern

Unglaublicher Verkaufserfolg nach der Vorstellung in Genf; 500 Order!
Die ersten kommen im September.
Da fällt das Warten schwer!

Kommentare 4

  • Foto.Lausitz 20. Juni 2011, 21:24

    Hallo Günter
    da sind meine Informationen wohl etwas älteren Datums, hatte mich doch schon etwas über die Optik des selbigen gewundert !
    Nein eine Enttäuschung ist das nicht, Harley D. ist ja auch nicht allein auf der Welt :-)
    Danke für deine Invo
    VG Matthias
  • Günter Biener 20. Juni 2011, 13:02

    Hallo Matthias,
    Danke für Deinen Kommentar zu dem Bild. Leider muss ich Dich enttäuschen, die Motoren für die 3 Wheeler kommen nicht - wie ursprünglich vorgesehen - von Harley Davidson, sondern von dem amerikanischen Motorenhersteller S&S Cycle Inc., Viola, Wisconsin. Es handelt sich um den für Custombikes hergestellten S&S X Wedge Motor mit 1,9 L Hubraum und 3 unten liegenden, über Zahnriemen getriebenen Nockenwellen. Leistung etwa 120 PS. Dies und das "füllige" Drehmoment dürfte ausreichen, dem 3 Wheeler bei einem Leergewicht von etwa 420 Kg ordentliche Fahrleistungen zu verschaffen.
    Liebe Grüße
    Günter
    PS: da dürfte die Enttäuschung gar nicht so groß sein!
  • Foto.Lausitz 16. Juni 2011, 20:40

    Find ich Super das man wieder darauf zurück kommt, der Harley Motor ist ja wohl reine Formsache - also selbstverständlich !
    VG Matthias
  • alexander malinka 14. Juni 2011, 18:21

    Was ist das denn für ein Gerät....??
    Unglaublich.....aber Geil...:-))

    LG Alex

Informationen

Sektion
Klicks 733
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D Mark IV
Objektiv ---
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 28.0 mm
ISO 100