Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
285 7

Roland Schiefer


Free Mitglied, Mönchengladbach

Moppidyll #1

Bei unserer Rundreise durch Yunnan / China fanden wir immer wieder diese Wischmops, die zum Trocken aufgestellt waren. Hieraus ist dann eine ganze Serie entstanden.
Auf dem Plakat gesucht wird die Klofrau, sie war entlaufen ;-)
Coolpix 5400

Kommentare 7

  • Manfred Burkert 19. Oktober 2004, 12:04

    @rudi
    Die Vermisstenanzeige ist mir auch sofort aufgefallen. ;-)

    Lg Manfred

  • Sonja Witter 18. Oktober 2004, 23:56

    Klasse gesehen und auch fototechnisch sehr gut umgesetzt!

    LG
    Sonja
  • Claudia Zurlo 18. Oktober 2004, 16:31

    Sie scheinen total erledigt, weil sie den oberen Teil der Wand schon gewischt haben, so blank wie der im Gegensatz zur Mauer wirkt. Gut in Verbindung mit dem Plakat. Freu mich auf mehr :)
  • Rudolf Kasper 18. Oktober 2004, 13:00

    Der Steckbrief ist aber auch nicht zu verachten.
    lg rudi
  • Gabi E. Reichert 18. Oktober 2004, 9:44

    es sind oft die einfachen Dinge im Leben, die man übersieht. Es lohnt sich meiner Meinung nach gerade die ernst zu nehmen. Dein Bild ist in aller Schlichtheit super! Gut gesehen!

    LG, Gabi
  • Heribert Stahl 18. Oktober 2004, 1:50

    Hallo Roland,
    endlich gehts los mit den Moepsen...;-)
    Ausschnitt und Farben gelungen.
    Demnaechst dann meine Version.
    Gruesse
    Heribert
  • Herbert Rulf 17. Oktober 2004, 20:47

    Sehr schöne Linienführung, Roland. Dazu saubere Belichtung und Ausarbeitung. Der Hit sind für mich diese Grüntöne in dem ansonsten fast monochromen Bild.
    Die Besitzerin der Mops wird wohl steckbrieflich gesucht :-)
    Gruss, Herbert

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 285
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz