Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Moon Light


Free Mitglied, undeffinierbaren Gründen

~~~~~~~~~~~~~

Das war mal ein reiner "Versuch" , freue mich über Kritik ^^

Kommentare 5

  • Matthias Endriß 6. Januar 2006, 13:27

    Also Sabrina, danke für die Erläuterung. Ich finde das Blau im Hintergrund ohnehin nicht so störend wie Piet, im Gegenteil, es gefällt mir besser als ein tiefes Schwarz. Und durch Kamerabewegung mit Licht zu malen, ist ohnehin ein wunderbares fotografisches Feld, das ich für mich auch bereits entdeckt habe:
    Farbenrausch
    Farbenrausch
    Matthias Endriß
    Weiterhin viel Spaß beim Experimentieren.
    LG Matthias
  • Piet M. 5. Januar 2006, 11:30

    So kommt man zu Ideen *lach*
    Mit PS ist auch nicht so einfach...würde ich auch nicht hinkriegen :)
    Wenn du es noch mal versuchen möchtest, probiers mal mit einer kleinen, nicht so hellen Lichtquelle in einem dunklen Raum.

    Gruß,
    Piet
  • Moon Light 4. Januar 2006, 19:35

    @Piet & Matthias:
    *grins* ok ich muss euch da wirklich was erklären:
    Das ist weder eine Taschenlampe , noch eine Wunderkerze , dass einzige was ich durch die Luft gewirbelt habe war meine kamera ;D
    Das geschah folgendermaßen:
    Ich wollte eigentlich in der Dämmerung das beleuchtete Krumbach fotografieren , aber leider hab ich
    irgentwie zu fest gewackelt.
    Als es das Ergebnis dann gesehen habe , fand ichs garnicht sooo schlecht und hab die Kamera während des fotografierens weiter etwas bewegt und "geschüttelt".Ja , und das kam dabei heraus =)
    Leider hab ich das mit dem HG, und da habt ihr Recht, nicht besser hingekriegt , da da ja lauter Häuser und so waren ^^ Mit Photoshop hab ichs zwar probiert ,ist aber auch nichts geworden...
    lg °Sabrina°
  • Matthias Endriß 4. Januar 2006, 19:13

    Starke Wirkung. War wahrscheinlich eine Taschenlampe, für eine Wunderkerze sieht es mir zu gleichmäßig aus... Aber gut geworden, Dein Experiment. Hatte ich ursprünglich an Silvester mit einer Wunderkerze auch auf der Veranda vor, aber dann hat Petrus nicht mitgespielt... :-(((
    LG und ein gutes Neues!
    Matthias
  • Piet M. 4. Januar 2006, 10:25

    Ich frage mich, was du da durch die Luft gewirbelt hast..? Die Figuren sind total witzig :-)
    Die Wirkung wäre bestimmt besser, wenn der HG gleichmäßiger und dunkler wäre :-)

    Gruß,
    Piet