Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Roger Andres


Free Mitglied, Region Bern

Moon House Ruins - 9

Im McLoyd Canyon Cedar Mesa liegt ein kleines Juwel. Das Moon House, eine sehr gut erhaltene Pueblo Klippenwohnung. Sie wurde von den alten Puebloan Völker" zwischen 1150 und 1300 AD bewohnt. In einem der Räume werden die wechselnden Mond Phasen in einem einzigartigen Piktogramm dargestellt. Aus dem Grund wird die heisst diese Siedlung Moon House. Wenn man auf der Höhe des Haupthauses weiter wandert sieht man noch einige sehr gut erhaltene Ruinen. Die ca 3,5 Meilen sind nicht so schwierig, aber sie dürfen auf keinen Fall unterschätzt werden. Kletterpartien mit teilweise schwierigen Übergängen gehören dazu.

http://www.rogerandres.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=313:moonhouseanasaziruinesincedarmesa&catid=28:allgemein&Itemid=335

Kommentare 4

  • Andreas E.S. 14. Februar 2013, 9:52

    Da hast du ja wieder ein eindrucksvolles Juwel entdeckt. Erstaunlich, dass sich die Mauern über einen solangen Zeitraum erhalten haben. Das Foto ist natürlich wieder perfekt.
    LG Andreas
  • Michael Farnschläder 13. Februar 2013, 9:17

    ohne den "ausgefressenen" Vordergrund ist das richtig klasse!!!
    LG Michael
  • Kosche Günther 13. Februar 2013, 6:20

    Die Puebloan Völker haben früher bessere Mauern aufgestellt,als das heute gemacht wird,sie haben bis heute gehalten,liebe Grüsse Günther
  • poorboytommy 12. Februar 2013, 22:56

    Kommt auch im Hochformat ganz gut.
    LG Tommy