Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
411 8

Roland Zumbühl


Complete Mitglied, Arlesheim

Mont Crosin

Unten im Tal sah ich hoch oben knapp überm Waldrand
ein paar Windpropeller. So fuhr ich hoch und wanderte
noch je eine halbe Stunde zum Windpark hin und zurück.
Die 16 Anlagen liefern insgesamt eine Jahresstromproduktion
von 40 GWh und stellen den grössten Windpark der Schweiz dar.
Motiv: Windkraftwerke
Ort: Mont Crosin (Berner Jura)
Datum: 16.10.12

Kommentare 8

  • Hellmut Hubmann 24. November 2012, 15:28

    Sie stehen doch lieblich in der Landschaft.
    Aus verschiedensten Gründen wollen alle Enegie. Aber Anlagen, Leitungen, Tagebaue - bitte beim Nachbarn.
    Eine europaweite Mentalität, die letztlich (u.a. wegen der Verzögerungen durch die Protestler) zu weiteren Verteuerungen führen wird.
    Ein weites Feld...
    LG
    Hellmut
  • Paul_B 22. Oktober 2012, 13:19

    Sehr schöne Aufnahme! Auch der Rahmen passt gut.
    LG Paul
  • Gerda S. 21. Oktober 2012, 11:17

    @Klaus! Geothermisch beheizt? Soll das heissen,die Autobahnen werden wie Fotovoltaik genutzt und sind immer leer damit die Sonne aufheizt? Oder sind sie so stark befahren sodass die Räder den Strom erzeugen?
    *schmunzelundnichtganzernstgemeint* Gruss Gerda
  • Klaus Röntgen 21. Oktober 2012, 10:04

    @ Arthur Baumgartner

    Ist das wirklich so? Meines Wissens werden doch Schweizer Autobahnen geothermisch beheizt. Wenn dort entsprechende Kapazitäten vorhanden sind, würde ich diese jeder landschaftsverschandelnden Wind- oder Solaranlage vorziehen!

    Liebe Grüße
    Klaus
  • aeschlih 17. Oktober 2012, 22:19

    Kenn ich gut, war schon öfters da! Ich finde deine Perspektive lässt freien Raum so dass man gut erkennen kann wie weitläufig es ist!
  • Hans Nater 17. Oktober 2012, 22:10

    Ja, diese Gegend ist interessant. Für mein etwas anderes Hobby habe ich diese Windturbinen auch schon besucht. In diesem Zusammenhang interessierte mich der Baum rechts hinter der Turbine im Vordergrund besonders. Da müsste es auch noch einige Bilder davon geben, mal sehen...
    Auffallend an diesem Bild ist der Zumbühl untypisch verschleierte Himmel :-)

    Gruss
    hn
  • Arthur Baumgartner 17. Oktober 2012, 20:38

    Die Schweiz ist in erneuerbaren Energien im Vergleich zu Deutschland noch im Rückstand. Da ist, wie es Gerda S. bemerkte, eine solche Anlage noch eine Seltenheit. Die Wanderung zwischen der Wind- und Solarenergie auf den Jurahöhen habe ich schon ein paar mal unternommen, und sie ist immer wieder interessant.
    vg:Arthur
  • Gerda S. 17. Oktober 2012, 17:05

    Bei uns dominieren solche Spargel die Landschaft. Da brauch ich nicht lange wandern:-))) Manchmal sind sie unten grün gestrichen damit die Kühe nicht verwirrt werden:-))))) Gruss Gerda

Informationen

Sektion
Ordner Fahrzeuge, Technik
Klicks 411
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 24-70mm f/2.8L
Blende 8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 28.0 mm
ISO 100