Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angelika Zöllner


Basic Mitglied

Monrepos

Monrepos, Geisenheim. Lehr- und Forschungsanstalt für Obst- und Weinanbau, Gartenpflege...

Dort lebte ich als Kind mit Eltern und Großeltern im linken Flügel die ersten Jahre.
Immer wenn ich dort bin, wie vor wenigen Tagen, berührt mich etwas sehr nah von verlorener Kindheit... die meisten der Lieben sind lange tot.

Aber Fotos lassen sich noch machen...und vor ca. 10 Jahren durfte ich sogar einmal hinein.

Kommentare 5

  • Benita Sittner 22. Januar 2009, 19:06

    ....ich bin durch Dein Buch auf das Foto aufmerksam geworden...bis dahin war dieses Foto unter vielen die man sich so ansieht untergegangen.....es muss ein schönes Gefühl gewesen sein in einem solchen Schloss zu leben....und um so schmerzlicher wenn man sich von dort trennen muss.....Deine Erinnerungen und Deine Fotos von dort kann Dir niemand nehmen....bewahre sie wie einen Schatz....solch einen hat nicht jeder.....
    LG......Benita
  • Biggi Oehler 9. Januar 2009, 10:02

    Ein super schönes Bild. Da kann ich gut mit Dir fühlen, da kommen allte Erinnerungen hoch und man hängt den Gedanken nach.
    LG.
    Biggi
  • Rüdiger Reinland 8. Januar 2009, 22:22

    herrlich, ich liebe solche Erinnerungen.
    Bin im Oktober bißchen auf den Kindheitspuren meines Vaters gewandelt auf Usedom gewandelt.
  • (M)Ein-Blick 8. Januar 2009, 22:21

    "Erinnerungen sind das einzige Paradies aus denen man nicht vertrieben wird".
    Das glaube ich dir gern, dass es dich berührt, dort zu sein und es ist wohl auch ein besonderer Platz, um eingebettet in der Familie, dort zu leben.
    Ein gutes Bild dazu, Gruß Gerda
  • Gabi Anna 8. Januar 2009, 21:59



    liebe angelika,

    dort gross zu werden,
    stelle ich mir schön vor...
    ein wenig beschützt...
    ich hoffe, es ist auch für dich so gewesen....

    alles liebe für 2009

    gabi anna