Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
monochrome mountain (2)

monochrome mountain (2)

313 8

Frank Stefani


Free Mitglied, Farchant

monochrome mountain (2)

danke für den regen

http://frank-stefani.de

----------

monochrome mountain (1)
monochrome mountain (1)
Frank Stefani

Kommentare 8

  • Simon Greuter 7. Juni 2005, 22:06

    gefällt mir.
    lg
  • Frank Stefani 7. Juni 2005, 21:43

    Herbst??? Anne!!!
    Wir warten hier immer noch auf nachhaltigen Frühling ... oder allmählich mal Frühsommer! Heute Nacht soll's dagegen sogar wieder knapp unter Null Grad werden, aufklaren tut es bereits.

  • Anno Domini 7. Juni 2005, 21:33

    das ist sozusagen monochrome by nature ;-)
    sieht irgendwie schon nach herbst aus. aber gefällt ...
    viele grüße Anne
  • Frank Stefani 7. Juni 2005, 21:27

    Hallo zusammen! Danke für die Kommentare erstmal. Ein paar Kleinigkeiten zum Bild: Es sollte eigentlich ein Dreiteiler werden, aber mit dem dritten Teil hadere ich noch - wahrscheinlich wird's nix. Idealerweise würde ich die Bilder (in einer Ausstellung) gemeinsam präsentieren. Ich glaube, das würde besser wirken.

    Das andere, worauf ich hinweisen möchte, ist, dass es ein farbiges Bild ist, kein SW oder Graustufenbild. Die Farben sind durch Wolkenfetzen und Grauheit des Tages kaum noch sichtbar, aber wenn man dicht ran geht, erkennt man sie :)

    Viele Grüße aus den viel zu kalten Alpen, Frank
  • just moments 7. Juni 2005, 21:02

    wie ganz fein gemalt, in Stille. Schön.
    lg Kate
  • Simon F 7. Juni 2005, 20:38

    schön!
  • Ralf Kesper 7. Juni 2005, 20:28

    schlicht und einfach währt oft am längsten. Dieses Bild ist einfach....und dadurch einfach gut. Die Grauabstufungen sind super gelungen. toll!

    lg Ralf
  • Ralf der Hinterwäldler 7. Juni 2005, 15:58

    Minimalistisches Motiv, das durch die Zartheit seiner Grautöne und die Linienführung überzeugt. Noch besser hat mir aber die erste Version gefallen, da dort die sich kreuzenden Diagonalen etwas mehr Spannung ins Bild bringen. Schärfe und Belichtung sind einwandfrei. Gelungen!
    Gruß, Ralf