Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

visionsandpictures


Complete Mitglied

Kommentare 36

  • Christian Dolle 15. November 2015, 20:12

    Schön plakativ und knallig. Und obwohl es sofort ins Auge sticht, kann man lange über die Aussage diskutieren, glaube ich. Klasse gemacht.
  • KUNSt-RUINE 9. November 2015, 19:51

    ++++++++
    viele grüße
  • sisley 9. November 2015, 19:44

    an der gier erstickend
    beeindruckend
    lg sisley
  • wiedersehn 8. November 2015, 19:08

    kein zögern ranNn AN DIE FARBE.......


    und den perlen!

    ***


    wiedersehn
  • troedeljahn 8. November 2015, 17:39

    Die Gier. Der Motor der meisten Menschen. Eine absolut starke Bildkomposition. Hut ab.

    Viele Grüße

    Wolfgang
  • lophoto 8. November 2015, 14:38

    Wunderbares foto. sehr starke darstellung und präsentation. sehr gut gemacht.
    klasse anzusehen.
  • Martin Könning 7. November 2015, 23:36

    Wieder eine sehr gute Arbeit! Ist es der Überfluss, der da hinausquillt?
  • Elsemarie 7. November 2015, 18:42

    Na das ist ja wieder ein Sagenhafter Einstieg bei Euch!
    Kotzt sie/er den Überfluss schon aus oder frisst sie/er ihn in sich hinein?
    Wie auch immer, gut gemacht.

    LG,Ellen
  • Insulaire 7. November 2015, 17:56

    Das passt sooowas von!!!
    LG Insu
  • Rainer Rottländer 7. November 2015, 11:08

    Treffender kann man es nicht zeigen, Klasse sieht das aus.
    LG Rainer
  • schnah-ni 7. November 2015, 9:58

    eine gute darstellung über so manch bedauerliche armseligkeit in der welt...bzw. im menschlichen herzen!

    lg, silvana
  • JA-FotoDesign 7. November 2015, 0:44

    Große Kunst, sehr überzeugend! LG Jochen
  • peghof 6. November 2015, 22:09

    Auf die Idee muß man erstmal kommen. Gute Interpretation. Lg peggy
  • Gerd Anstots 6. November 2015, 21:50

    Eine Hammer Arbeit von Euch...
    gefällt mir richtig gut....
    Liebe Grüße Euch beiden...
    Gerd
  • Zwei AnSichten 6. November 2015, 21:27

    Geld ist Macht, viele wollen das ... aber ein glückliches Leben und die Liebe sind mehr !
    lg Ingrid
  • Tavor 6. November 2015, 21:24

    Genau so ist es. Eine starke Interpretation dieses Themas.
    Gruß. Stefan
  • Eckhard Meineke 6. November 2015, 21:00

    Genau, Geld kann man nicht essen. HG, E.
  • Anita Weinberger 6. November 2015, 20:58

    ja, da könnte man schon manchmal das "K....." kriegen!
    wieder eine sehr eindrucksvolle und beeindruckende Arbeit - mal nicht in s/w - kommt gut in diesen "schreienden" Farben.
    Klasse!
    Liebe Grüße an Euch beide
    Anita
  • Dü49 6. November 2015, 20:42

    Abgedreht intensive und kreative Bearbeitung eines der Probleme unserer Zeit.
    Top.
    LG
    Reiner
  • Mauro Tomassetti 6. November 2015, 20:41

    Great picture!
    I like it
    Greetings Mauro
  • MissNeugier 6. November 2015, 20:10

    Ernstes Thema...hoffe es ändert sich mal doch noch ;-))
  • Woman of Dark Desires 6. November 2015, 20:05

    richtig krass dargestellt
    lg wodd
  • Rob Nagelhout 6. November 2015, 19:56

    Fine impression of that thought and yes we're looking at Mammon while there are far more important things in life like health and love
    gr.Rob
  • Angelika H. 6. November 2015, 19:50

    Man kann halt den Hals nicht voll genug bekommen, einmal ist Schluß...dann geht es nach hinten los oder in die andere Richtung....koste was es wolle...
    Geld ist Macht!!!
    Ein Wahnsinnsmodel...
    :-)
    LG von Angelika
  • soulfully 6. November 2015, 19:42

    ....sehr STARKE Umsetzung und KLASSE die Bearbeitung, der Link passt BESTENS !!

    LG

Informationen

Sektion
Klicks 524
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten