Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mondsichel mit Reflex

Mondsichel mit Reflex

282 4

Michael Clauder


Basic Mitglied, Sassnitz

Mondsichel mit Reflex

Freitag abend 22:50 Uhr aufgenommen.
200 mm | F/8 | 3,6 sec | ISO 200 | Blendenautomatik | Blendenkorrektur der Kamera +1 | Blende +2,5 mit C1
Da kein Stativ zur Hand mit aufgelegter Kamera.

Kommentare 4

  • Joachim Kretschmer 23. Mai 2007, 17:08

    . . . eine tolle Aufnahme . . . irgendwie scheint mir aus meinen Tests heraus F8 bei 3,6 Sec. die Zeit zu lang zu sein . . . ist das richtig ? . . . ich nehme immer bei F5,6 ca. 1/600 - 1/750 Sec., wenn der Mond gut durchgezeichnet sein soll . . . bei längeren Zeiten ist er dann überstrahlt . . . VG, Joachim.
  • Karl-Heinz Ruland 21. Mai 2007, 20:38

    Ich sollte meine Schlafstörungen vielleicht auch mal mit so schönen Nachtaufnahmen bekämpfen.
    Den Mond habe ich so noch nicht in natura gesehen.
    Sehr schön aufgenommen!!!
    Gruß
    Karl-Heinz
  • JanS. 21. Mai 2007, 15:46

    Sehr gut gemacht - und dann noch fast freihand...!
    Kompliment
    Greets
    Jan
  • Fritzla 21. Mai 2007, 11:45

    Klasse Aufnahme, herrlich gelungenk nicht mal in real so gesehen.
    Sehr schön, Michael!
    LG Fritzl