Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

falo relfuah


Free Mitglied, der norddeutschen Tiefebene

Mondphase

C 700

Kommentare 8

  • DT64 15. Februar 2008, 12:00

    Ihr sieht man ganz gut, die Beobachter-Perspektive im schwierigen Gelände und wo auch schon das kleinst Geräusch eine panische Flucht der Heimischen Tierwelt verursacht.
  • Jochen.. 15. Februar 2008, 11:05

    Was willst Du uns eigentlich zeigen ?? Der Titel deutet zumindest mal auf Mond hin, dann stört das Gestrüpp im Vordergrund und der Mond ist meiner Meinung nach etwas zu mittig.
    VG Jochen
  • Dieter N. 15. Februar 2008, 10:36

    Perspektive ist mal etwas anders, mich stören aber die Bäume im Hintergrund.
    Gruß, Dieter
  • Frauke Paetsch 15. Februar 2008, 7:26

    Ein bißchen weniger Äste würde ich auch angenehmer empfinden. Vorallem rechts der angeschnittene Baum (?) stört mich doch sehr.

    Grüße, Frauke
  • Dr.Hase 14. Februar 2008, 23:40

    issn bissl gewöhnungsbedürftig mit dem ganzen wurlewurle, aber ich finds gut mit den verschiedenen ebenen und motiven :-)
  • Melanie Leipold 14. Februar 2008, 22:14

    Sagt mir überhaupt nichts das Bild.
  • schpulk 14. Februar 2008, 21:01

    wo was du? in Transilvanien. Vielleicht im Vordergrund etwas viel Geäst, ansonsten empfinde ich das Bild spannend

    LG
    Achim
  • Sonja K. 14. Februar 2008, 20:02

    Wow, das sieht ja mal interessant aus... Und irgendwie unheimlich... Mag ich aber sehr! Von daher "leider" keine Kritik, sondern nur Lob! :-)
    LG Sonja