Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hagen Fröhlich


World Mitglied, Freiberg a.N.

Mondfleckschwebfliege (Lapposyrphus lapponicus)

Ein zufällig vorbei gekommenes Motiv beim Warten auf die Eidechsen.
Offenbar war mir beim Fotografieren die Anordnung der Blüten im Bild zu wichtig, sonst hätte ich die Fliege ins untere Drittel gesetzt.

Kommentare 4

  • Berthold Wallerich 10. Mai 2014, 16:14

    Gute Aufnahme mit betonter Schärfe im Bereich der Schwebfliege.
    LG Berthold
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 10. Mai 2014, 12:58

    Der Bildaufbau ist doch perfekt - fast im goldenen Schnitt
    LG Gudrun
  • Daniela Boehm 10. Mai 2014, 0:37

    Eine wunderbare Art ;) LG Dani
  • ReDe 10. Mai 2014, 0:22

    Ich würde die Schwebfliege lassen, wo sie ist, aber oben die angeschnittene Blüte noch wegschneiden. Die Nähe und Schärfe der Fliege ist ganz prima. Gruß ReDe

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Schwebfliegen
Klicks 193
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Nikon D300s
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 105 mm
ISO 800