Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
...Mondfinsternis, 21.2.08 - 4.53 Uhr...

...Mondfinsternis, 21.2.08 - 4.53 Uhr...

1.191 39

Lydia S.


Basic Mitglied, dem Weinviertel

...Mondfinsternis, 21.2.08 - 4.53 Uhr...

...so richtig scharf hab ich es zu nachtschlafener Stunde nicht hingekriegt.
Bin zufällig um 4.45 Uhr wach geworden - ein Blick zum Mond und dann
gleich mal zur Kamera gegriffen und zum Stativ - Fenster auf (brrrrrr) und
ein paar Fotos gemacht. ABER - ich habs gesehen - Die nächste totale
Mondfinsternis, die über Österreich komplett sichtbar ist, erwarten
Astronomen erst für den 28. September 2015.
http://science.orf.at/science/news/150844

Kommentare 39

  • Lydia S. 12. März 2008, 17:17

    @Eckhard: Spiegelvorauslösung war eingeschaltet... :-)
  • Eckhard Klöckner 12. März 2008, 16:57

    Toll, dass Du es so hinbekommen hast. Bei uns war nicht daran zu denken! An dem Stern rechts meine ich zu erkennen, dass es etwas verwackelt ist, vermutlich weil das Stativ nicht optimal stand, oder zu weit ausgezogen war. Und falls möglich immer mit Spiegelvorauslöser und Selbstauslöser fotografieren! Aber ich wünschte, ich hätte es schonmal so fotografiert!
    Gruß Eckhard
  • Uwe Vollmann 27. Februar 2008, 11:37

    Hallo Lydia, ich habe dieses Ereignis herrlich verschlafen, umso mehr freue ich mich, dass Du mich durch dieses Bild das Versäumte doch noch sehen läßt! Danke!
    LG Uwe
  • Günt Beck 23. Februar 2008, 11:36

    Mondfinsternis
    Mondfinsternis
    Günt Beck

    Es hat sich doch gelohnt. Oder?
    Ich habe es etwas länger ausgehalten. Das Ergebnis lässt sich sehen.
    Die Unschärfe liegt wohl an der frühen Morgenstunde.
    mfg
    Günter
  • KLEMENS H. 22. Februar 2008, 17:52

    ...juch-hu... - ...habe ich auch gesehen... ! ;-)))

    ...ungefähr Viertel nach 4 Uhr bin ich aufgewacht,
    aus welchem Grund auch immer... -
    und zum Glück war ich wach genug,
    dass ich mich an die erwartete Mondfinsternis erinnerte,

    und zum weiteren Glück wollte ich mich -
    entgegen der negativen Aussage des Wetterberichtes -
    selbst davon überzeugen,
    ob sie zu sehen ist...

    ...ein wunderbarer Anblick... !

    ...leider reicht mein Tele nicht... - :-((
    aber zum weiteren Glück
    hast Du ja das interessante Farbenspiel fest gehalten,
    ja so war es... !

    LG Klemens
  • Franz Burghart 22. Februar 2008, 10:22

    Bei uns war es leider bewölkt, aber die Aufnahme ist dir gut gelungen
    LG Franz
  • Petra Sommerlad 21. Februar 2008, 23:38

    Gratuliere!!! Da war einer nett zu Dir und hat die Wolken weggepustet! LGEPtra
  • Helga Blüher 21. Februar 2008, 23:28

    Ist doch klasse geworden Lydia.
    Bei uns war leider nichts zu sehen. Nur dunkler Himmel.
    Aber Dank deines Bildes hab ich jetzt auch eine Vorstellung wie das ausschaut.
    LG Helga
  • Karin Petersdotter 21. Februar 2008, 22:01

    Klasse erwischt,
    da hattes Du wirklich Glück,
    bei uns war der Himmel leider bewölkt.
    LG Karin
  • Hannelore Ehrich 21. Februar 2008, 21:11

    Gut und sogar noch mit einem Stern. Hannelore
  • Friedrich Walzer 21. Februar 2008, 21:05

    Schön erwischt und Du hast bestimmt ein "Rotes Telefon " zum Petrus.Ich habe mir den Wecker gestellt für 2.30,raus aus dem Bett ,zum Fenster gerannt und der Mond gross und klar.Habe mich angezogen,Stativ raus,Kamera drauf und auf dem Balkon gegangen.Das gibt es nicht,der Mond war "Pfutsch".Eine Hochnebeldecke hat sich vor den Mond geschoben.Kamera abgebaut und nach 2 Stunden wieder schlafen gelegt.Naja,2015 schauma mal.
    LG der enttäuschte Fritzl. ;o((((
  • Lydia Schwaiger 21. Februar 2008, 19:39

    tolle Aufnahme
    bei mir war es zu Wolkig
    lg Lydia
  • Der Cuxhavener 21. Februar 2008, 18:40

    Schade, bei mir war nichts :-( Nebel und Nieselregen :-(
    Aber es gibt ja dein Bild, und das ist dir gut gelungen.
    LG Uwe
  • Peter F.W. 21. Februar 2008, 18:38

    Einfach toll, hier war er zu dieser Zeit bereits wieder hinter den Wolken verschwunden.


    lg peter
  • Lydia S. 21. Februar 2008, 17:41

    @Ivo: nein - mit Spiegelvorauslösung!