Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Raner


Free Mitglied

Mondaufgang im Siegerland

Aufgenommen am 30.09.2012 um 19:18 MESZ bei Flammersbach/Siegen. Kamera: Canon EOS 600D, 400 mm f/5. Belichtung: 1/40 s bei ISO 100. Bearbeitung: Tonwertkorrektur, Farbtemperatur.

Kommentare 4

  • Raner 16. Oktober 2013, 20:09

    Na ja... Der Mond bewegt sich in 1/40 s um gut 1/3 Bogensekunde; das entspricht etwa 1/5000 seines Durchmessers oder (auf dem Originalfoto) 0,2 Pixel. Etwaige Unschärfe ist daher wohl doch eher auf Luftunruhe in Horizontnähe (Höhe des Monds etwa 5 Grad über dem Horizont) oder Imperfektionen der Optik zurückzuführen.
  • William Westendorp 16. Oktober 2013, 13:48

    Immer Schwierig :) Der Mond bewegt sich recht schnell, auch wenn er soweit weg ist.

    Versuche mal bei ein höheren ISO Wert ein höheren Belichtung zu fotografieren. damit wird es noch schärfer.

    Schöner Komposition!
  • Vollformat Schlumpf 13. Oktober 2013, 9:56

    Das kann was. ..wow!
  • Elke Siefken 12. Oktober 2013, 15:23

    Ein wunderbares Foto. Neben dem Supermond kann man hier auch schön die Farben der "blauen Stunde"
    bestaunen. Gefällt mir.
    VG Elke