Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mond vom 18.10.2010

Mond vom 18.10.2010

1.037 6

Schaffy


Free Mitglied, Bonn

Kommentare 6

  • Schaffy 9. Februar 2011, 1:38

    Erstmal Danke an alle für die netten Kommis. An Christine wegen den 8 Bildern meinst du was anderes wie ich :-)

    Musste es mit 8 Bildern machen weil ich mit der Brennweite nur einen kleinen Teil vom Mond drauf bekommen habe . Wenn du die Einzelbilder siehst dann merkt man erst wie riesig die sind. Beispiel wie bei dem Foto von Martin oben in der Vorschau .

    Was du meinst mit den Bildern ist eine Überlagerung von mehren Hundert bis Tausend Bildern die von Stack Programmen gemacht werden.

    Lg Schaffy
  • CreatiF 24. Januar 2011, 21:39

    Hallo,
    toll, wie man bereits auf dieser Aufnahme einzelne Strukturen, Krater und Farbverläufe erkennen kann.
    Ist bestimmt kein einfaches Thema. Habe gehört, daß man teilweise noch viel mehr Bilder als nur 8 zusammensetzen muß, um optimale Ergebnisse zu produzieren. Bleib dran!
    VG Christine
  • Martin Rymos 7. Januar 2011, 0:23

    mit dem ETX90 aufgenommen?
    schaut schon eindrucksvoll aus (auch wenn der Mond hier spiegelverkeht abbgebildet ist)- schade nur,dass es mit der Schärfe nicht geklappt hat
    (vielleicht probierst Du es einmal ohne Barlow -1250mm sind für ein Gesamtbild ja auch noch groß und wegen der kürzeren Belichtung und ohne Zusatzlinsen (Barlow) auch weniger "unschärfeanfällig"
    Die Farben der Mondmaria kommen sehr schön zum Vorschein!

    VG Martin
    Oceanus Procellarum II
    Oceanus Procellarum II
    Martin Rymos
  • -Uwe- 2. Januar 2011, 9:54

    Sehr gut geworden vielleicht etwas schärfer..aber sonst Klasse.
    Gruß Uwe

  • Schaffy 1. Januar 2011, 14:10

    Danke das es dir gefällt . Selbstverständlich ein Frohes neues zurück ....


    Belicht. 1/8 Sek.
    ISO 100
    Kamera hing am Teleskop mit 1250mm Brennweite und zusätzlich eine 2x Barlowlinse

    Durch die enorme Brennweite habe ich 8 Einzelaufnahmen gemacht und dann am PC zusammengebaut .

    War mein erster Versuch bin Anfänger da ich seid 4 Mon. erst eine Kamera besitze .
  • JWG-Photography 1. Januar 2011, 12:23

    >>>>>>>>>>G r a n d i o s

Informationen

Sektion
Klicks 1.037
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv ---
Blende 0
Belichtungszeit 1/6
Brennweite 0.0 mm
ISO 100