Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mond vom 15.01.2014

Mond vom 15.01.2014

1.593 31

zirl


Free Mitglied, Eisenerz

Mond vom 15.01.2014

Hi Leute,

am 15.01. hab ich mal einen Ausflug in ein mir bisjetzt unbekanntes Terrain gewagt und mal versucht ein gestacktes Bild von unserem Nachbarn zu erstellen... Die Belichtungszeit hebt sich ja angenehm vom Deepsky fotografieren ab und auch die Bearbeitung hat viel Spass gemacht weils ja mal was anderes war... Mit Karsten Möller und Roman Feldhaas hab ich zwei gute Ratgeber gehabt wie so ein Bild zu bewerkstelligen ist und so trau ich mich hier meinen ersten Vollmond zu zeigen...

Belichtungsdaten

Belichtung: 200*1/400s, ISO 100 verwendet wurden die besten 35%
Optik: Skywatcher 10" Newton f/5
Kamera: Canon 450Da
Montierung: Losmandy G11 - FS-2
Guiding: ungeguidet
Bildbearbeitung: Registax 6, CS5

ich hoffe er gefäält ein wenig

LG und CS

Bernd

Kommentare 31

  • zirl 25. Oktober 2016, 12:55

    ich hab deinen Kommentar ausgeblendet Galaxy Pictures. Solange du über mich lästerst ist mir das herzlich egal aber andere User hier zu beflegeln spielts nicht... Du kannst also gerne noch Zeit investieren um deinen Müll hier abzuladen nur lesen wirds keiner können :-P
  • zirl 21. Oktober 2016, 21:02

    Danke Helmut :-) helfen wird´s wahrscheinlich nichts nachdem der Kollege nach über zwei Jahren immer noch grollt, vermutlich hat er die richtigen Fotos auf meiner Webseite gefunden :-)

    LG

    Bernd
  • Helmut Herbel 20. Oktober 2016, 15:15

    Hallo "Galaxy Pictures" !
    Dein Kommentar ist lächerlich !!
    Ich kenne Bernd Zirl nun schon einige Jahre als profunder Astrofotograf, er ist einer der besten auf diesem Gebiet und deine Anschuldigungen sind sowas von gemein und unprofessionell, wahrscheinlich hast du keine Ahnung von diesem komplexen Metier, also halte deine dummen und unverschämten Kommentare in Zukunft zurück.Ich lege meine Hand ins Feuer für ihn und seine Bilder, welche ausnahmslos von ihm sind !!
  • zirl 19. Oktober 2016, 14:28

    :-)
  • Christian 216 5. September 2016, 9:17

    Hammer Bilder, sehr beeindruckend.
    Gruß Christian
  • spotnatur Maxl 12. Dezember 2015, 20:23

    !!!! Super!!!
    LG Markus
  • zirl 10. Juli 2014, 8:25

    Hi,

    ein paar Tips von mir

    Arbeite an deinem Tonfall denn der passt ganz und gar nicht

    Lese den Thread den du kritisierst aufmerksam durch dann stellen sich viele Fragen gar nicht

    Solltest du mit den Grundlagen der Astrofotografie Probleme haben kannst du gerne fragen

    Das wird dir in der realen Welt helfen...
  • Roman1977 19. Februar 2014, 23:19

    Eine wunderschöne Aufnahme hast Du gemacht Bernd.
    Die Details und die Farben einfach Spitze.
    Hat sich ausgezahlt mal was anderes abzulichten ;-)

    LG & CS

    Roman
  • Steven Kumor 10. Februar 2014, 11:42

    fantastisch gut!
    LG Steven
  • zirl 4. Februar 2014, 10:53

    Hallo Olaf,

    ich sitz grad mit stolz geschwellter Brust da wenn ich vom Meister so eine Manöverkritik bekomme :-)

    Danke dir

    LG

    Bernd
  • Olaf Dieme 3. Februar 2014, 18:44

    Hallo zirl, na das nenne ich mal einen klasse Farbmond ! Sehr gut die Farben getroffen und auch die Gesamtkontraste sind gelungen, nichts ausgebrannt. Tolle Schärfe, weiter so im Sonnensystem. Viele Grüße Olaf.
  • zirl 22. Januar 2014, 13:06

    auch hier Danke :-)
  • Wolfgang WYY 22. Januar 2014, 10:11

    Hallo Bernd,
    dein Vollmondbild zeigt feine Strukturen und Details, fein gemacht!
    Gruß, Wolfgang
  • zirl 21. Januar 2014, 13:32

    Achja und Danke für deinen netten Kommentar Gerhard :-)
  • zirl 21. Januar 2014, 13:32

    Tja da überfragst du mich jetzt ein bisschen... Der Vollmond war zwar der scheinbar kleinste für lange Zeit aber soviel Auswirkung auf seine Grösse wird das nicht haben... Ah ich seh grad meinen Fehler, ich hab geschrieben mit Barlow, die hab ich aber erst nachträglich reingeschraubt um Jupiter und das Trapezium zu machen... Die Aufnahme ist mit 1,5 m Brennweite entstanden, sorry. Aber Pluspunkt für dich du hast gut aufgepasst hihi. war aber kein Test sondern meine fürchterliche Zerstreutheit ;-)

    LG

    Bernd

Informationen

Sektion
Klicks 1.593
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten