Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mohr Wilfried


World Mitglied, Koblenz-Arenberg

Mond (2) am 10.10.13 ca. 22 Uhr -zunehmend-

Warum ist bei dieser Aufnahme der Mond nicht gelb sonder schwarz/weiß, Aufnahme mit 24 fach opt.Zom + ein wenig digitaler Zoom??

Kommentare 4

  • Foto Harry 24. November 2013, 0:10

    Genau bei dem Motiv sind die Superzooms eine preiswerte Alternative gemessen an "Linsen" für vergleichbare DSLR,- .... die sehr gut erkennbaren Strukturen und der Detailreichtum überzeugen hier. Für mal monochrom,- mal gelblich in Sachen Mond habe ich keine Erklärung,- nur so viel,- dass bei gleicher Einstellung in Serie auch "mal so und mal so" kommt und das auch bei verschiedenen Cams.
    VG Harry
  • Heinz Paul Bretz 23. Oktober 2013, 21:05

    Einfach WOW!
    VG Paul
  • Traumbiene 14. Oktober 2013, 22:36

    Wow !!!! Was für ein Mond. So nah.
    Die Frage mit der Farbe habe ich mir auch schon gestellt.
    Ich habe nämlich auch einen "gelben" und einen "weißen" Mond- nur viel kleiner :-).
    LG Sabine
  • Mark Billiau. 12. Oktober 2013, 8:11

    Maybe this has something to do with the Schwarzschild-effect ?

    Mark

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Ku Nat
Klicks 477
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ45
Objektiv ---
Blende 5.2
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 108.0 mm
ISO 100